Erstes „Eisfest Bremerhaven“: Eisiges Street Food Festival direkt am Meer

+
Das Eisfest bringt erstmals frisch zubereitetes Eis in allerlei ausgefallenen Variationen nach Bremerhaven.

Ein leckeres Eis gehört für viele einfach zum Sommer. Ganz viel Speiseeis und das in zahlreichen Geschmacksrichtungen bietet Bremerhaven am Wochenende 2. und 3. Juni beim ersten „Eisfest Bremerhaven“ auf der Seebäderkaje. Das sommerliche Street Food Festival richtet sich an die ganze Familie.

Wie bei jedem Street-Food-Festival rollen die Food-Trucks an, klappen ihre Verkaufsstände auf und bereiten vor den Augen der Zuschauer ihre Leckerei frisch zu. In diesem Fall: Eiscreme. Wer also neben den Klassikern Vanille und Schokolade mal Exotisches und Ungewöhnliches wie schwarzes „Wacken-Eis“ oder „Bubble Waffle“, eine Spezialität aus Hong Kong, probieren möchte, der ist bei diesem Eisfest an der Weser genau richtig. Angekündigt sind auch auf der Zunge schmelzender Eisschnee und fruchtiges Sorbet Eis.

Die Eis-Kreateure kommen sowohl aus der Region als auch aus Hannover, Hamburg und Berlin und sorgen für eine unvergleichliche Vielfalt. So verspricht allein das Eislabor Bremen, an dem Wochenende mehr als 40 verschiedene Sorten zubereiten zu wollen. Vegane und lactosefreie Sorten sind selbstverständlich ebenfalls im Angebot. Dass leckeres Eis auch kalorienarm und sogar gesund sein kann, beweist ein Anbieter aus Bad Zwischenahn. Selbst glutenfreie Sorten sind möglich.

Wer neben den verschiedenen Eis-Kreationen auch Wärmendes möchte, der greift bei den süßen Speisen wie Crêpes, Waffeln und Cupcakes zu. Flammkuchen wird frisch zubereitet – klassisch herzhaft oder auf Wunsch mit einem Belag aus Feige und Honig. Hamburger vom Grill erfreuen all jene, die es deftig mögen.

Das Eisfest Bremerhaven richtet sich an Nascher jeden Alters. Für die Kleinsten werden sogar eine Riesenrutsche und Hüpfburgen aufgebaut. Das Kinderschminken regt die Phantasie der Kleinen an und ein Magier verblüfft die ganze Familie. Chill-Areas mit Strandliegen, Bänke und Tische an der Kaje machen das Sommervergnügen am Wasser perfekt.

Für das erste Street Food Festival dieser Art kooperiert die Erlebnis Bremerhaven GmbH mit der jungen Firma „tiba creative“ aus Bremen, die dort in den Vorjahren bereits erfolgreich Eisfeste organisiert hat.

Öffnungszeiten 

Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juni 2018. Jeweils von 11 bis 19 Uhr. Kostenfrei auf der Seebäderkaje / Willy-Brandt-Platz. Parkplätze stehen am Neuen Hafen oder im Parkhaus „Havenwelten“ zur Verfügung.

Auch interessant 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.