Samstag, 17. Februar

Beats & Bummel: Nachtflohmarkt und Elektro-Sounds im Brodelpott

+

Schon klar, Ihr würdet viel öfter auf Flohmärkte gehen, wenn die nicht immer so verdammt früh wären. Denn was gibt‘s schöneres als bummeln, stöbern, staunen und handeln, rare Schätze heben und individuelle Schnäppchen machen? Für alle Nachteulen gibt‘s eine Lösung: mit Beats & Bummel lädt der Brodelpott zum Nachtflohmarkt und spielt dazu obendrein einen feinen Elektro-Soundtrack.

Von 20 Uhr bis Mitternacht läuft der Flohmarkt am Samstag, 17. Februar, in den Räumen des Waller Kulturhauses Brodelpott in der Schleswiger Straße 4. Musikalisch untermalt wird die Schatzsuche mit elektronischen Klängen von DJ Phil. 

Natürlich könnt Ihr auch selber verhökern, was zuhause nur rumsteht und anderen eine Freude macht. Tische sind vorhanden, die Standgebühr beträgt 7 Euro. Anmelden könnt Ihr euch unter j.classen@kulturhauswalle.de. Hier geht‘s zur Facebook-Veranstaltung.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare