Das Line-Up auf dem Stoppelmarkt

Mit Snap, Rednex, Dr. Alban, East 17 & vielen mehr: In Vechta steigt die Mega-Party „Die 90er live“

+
Der Stoppelmarkt in Vechta wird am 12. Mai zur 90er-Oase: mit der Mega-Party „Die 90er live“.

Dieses Line-Up braucht sich wirklich gar nicht zu verstecken. Und deswegen sollten sich alle 90er- und Party-Fans den folgenden Termin ganz dick im Kalender anstreichen: Am Samstag, 12. Mai, steigt auf dem Stoppelmarkt in Vechta die Mega-Party „Die 90er live“ mit den Stars der Szene. Wir sagen Euch, wer dabei ist.

Neonfarben, Schlaghosen und Glasfaserlampen – das sind nur einige wenige der vielen Erinnerungen an das Jahrzehnt, das gerade seinen zweiten Boom erlebt! Keine Frage: Abgehen zu den Hits der 90er macht einfach derbe Spaß. Besonders dann, wenn sich die Acts persönlich zu Zeitreise einladen. Am 12. Mai 2018 wird der Stoppelmarkt in Vechta mit 13 Live Acts in eine absolute 90er-Oase verwandelt. Tickets könnt Ihr übrigens hier kaufen.

Das Line-Up

  • Snap (Rhythm is a dancer)
  • East 17 (Stay another day)
  • Culture Beat (Mr. Vain)
  • La Bouche (Sweet Dreams)
  • Rednex (Cotton Eye Joe)
  • Whigfield (Saturday Night)
  • Jenny Berggren from Ace of Base (All that she wants)
  • Masterboy & Beatrix Delago (Feel the Heat of the Night)
  • Dr. Alban (Sing Hallelujah)
  • Captain Hollywood Project (More + More)
  • Oli P. (Flugzeuge im Bauch)
  • LayZee aka Mr. President (Coco Jambo)
  • Vengaboys (Boom Boom Boom)

Als besonderes Highlight wird es bei dieser Tour einen exquisiten VIP-Bereich geben, der eine einzigartige Sicht auf die Bühne bietet. Darüber hinaus erwartet alle VIP-Kunden eine exzellente Gastronomie mit exklusivem Zugang zu einem reichhaltigen Buffet und den VIP-Getränketheken. Die VIP Tickets zum Preis von 199,00 € inkl. Gebühren sind unter www.90er-live.de erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.