Am Samstag, 18. August 2018

Umsonst und draußen: das Rock den Deich Festival 2018

+

Noch ein Festival diesen Sommer könnt Ihr Euch nicht leisten? Dann checkt mal das Rock den Deich. Unter dem Motto „Abrocken statt Abzocken“ öffnet das Festival in Schwanewede seine Schleusen für Euch. Völlig umsonst. Der Pflichttermin für alle Freunde der Rockmusik steigt am Samstag, 18. August.

Die Deichrocker fahren auch zur zehnten Festival-Auflage mit einem abwechslungsreichen Programm auf. Regionale Bands wie Unzucht, Daalschlag und Lenna sind in Schwanewede dabei. Den Auftakt geben um 14 Uhr Three and a half pint.

An der Festival-Philosophie hat sich nichts geändert. Das Motto „Abrocken statt Abzocken“ gilt auch in diesem Jahr. Der Eintritt ist frei und die Preise für Essen und Trinken sind human. Wasser gibt es für einen Euro, Bier und Wein für 2,50 Euro. Wer kann da schon meckern?

Auf einen Blick

  • Was? Rock den Deich Festival
  • Wann? Samstag, 18.8.2018 | 14 bis 24 Uhr
  • Wo? An der Kaserne 121, 28790 Schwanewede 
  • Wer? Unzucht | Daalschlag | LENNA | Three and a half pint | Rusty 66 | Michael Dühnfort & The Noise Boys | ROSA und die wilden Jungs | Cato
  • Alle Infos auf www.rockdendeich.de

Schwanewede rockt den Deich: Wie das aussieht? Hier die Bilder vom Festival

Auch interessant

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare