Glocke, 7. April

Singer-Songwriter meets Klassik: MIKIs Takeover! Ensemble feat. MAXIM

+

„Glocke Spezial“ heißt es am Samstag, 7. April. Das Bremer Konzerthaus holt mit dem Takeover!Ensemble und MAXIM einen überraschenden Musikmix auf die Bühne.

„Lost Places“: Fotoausstellung über das Geheimnis „verlorener Orte“

MIKI alias Mihalj Kekenj passt in keine Schublade. Den hauptberuflichen Konzertmeister begleitet eine große Leidenschaft für HipHop und Populärmusik: Mit befreundeten Musikern gründete er das fünfköpfige Takeover! Ensemble.

Gemeinsam holen sie Populärmusiker auf die Bühne und bereiten die eingänglichen Songs kammermusikalisch neu auf. Ihr Bremen-Debut gib das Takeover! Ensemble mit dem Singer-Songwriter MAXIM. 

Entdeckt MAXIMs bekannte Songs wie „meine Soldaten“ in neuem musikalischen Gewand. Der aus Siegburg stammende Singer/Songwriter macht sich in seinen urbanen Pop-Songs Gedanken über das große Ganze im Leben erzählt und in fesselnden Bildern von gescheiterten Lieben, von Vergänglichkeit und Melancholie. 

Auf einen Blick:

Wo: Glocke, Großer Saal
Wann: Samstag, 7. April 2018, 20 Uhr
Tickets: 19 bis 36 Euro, im Ticket-Service in der Glocke

Auch interessant: 

9 verdammt gute Tipps, um den Frühling am Wochenende so richtig abzufeiern

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare