Glocke, 7. April

Singer-Songwriter meets Klassik: MIKIs Takeover! Ensemble feat. MAXIM

+

„Glocke Spezial“ heißt es am Samstag, 7. April. Das Bremer Konzerthaus holt mit dem Takeover!Ensemble und MAXIM einen überraschenden Musikmix auf die Bühne.

„Lost Places“: Fotoausstellung über das Geheimnis „verlorener Orte“

MIKI alias Mihalj Kekenj passt in keine Schublade. Den hauptberuflichen Konzertmeister begleitet eine große Leidenschaft für HipHop und Populärmusik: Mit befreundeten Musikern gründete er das fünfköpfige Takeover! Ensemble.

Gemeinsam holen sie Populärmusiker auf die Bühne und bereiten die eingänglichen Songs kammermusikalisch neu auf. Ihr Bremen-Debut gib das Takeover! Ensemble mit dem Singer-Songwriter MAXIM. 

Entdeckt MAXIMs bekannte Songs wie „meine Soldaten“ in neuem musikalischen Gewand. Der aus Siegburg stammende Singer/Songwriter macht sich in seinen urbanen Pop-Songs Gedanken über das große Ganze im Leben erzählt und in fesselnden Bildern von gescheiterten Lieben, von Vergänglichkeit und Melancholie. 

Auf einen Blick:

Wo: Glocke, Großer Saal
Wann: Samstag, 7. April 2018, 20 Uhr
Tickets: 19 bis 36 Euro, im Ticket-Service in der Glocke

Auch interessant: 

9 verdammt gute Tipps, um den Frühling am Wochenende so richtig abzufeiern

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.