Neue Namen im Line-up

Schlager-Sause auf der Bürgerweide: „Bremen Olé“ wird verlegt

+

Das Mega-Event „Bremen Olé“ mit 20.000 Schlager-Fans auf der Bremer Bürgerweide wird vorgezogen. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, wird die Open-Air-Veranstaltung vom September in den August vorverlegt. Gleichzeitig wurden Kerstin Ott, Hermes House Band und Olaf Henning neu fürs Line-up bestätigt.

Als Begründung für die Vorverlegung vom 1. September auf den 11. August, wurden produktionstechnische Gründe und Terminüberschneidungen angegeben. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Weiterhin sind Eintrittskarten zum Preis von 19,90 Euro zzgl. Gebühren hier im nordbuzz-Ticketshop erhältlich

Fotostrecke: Bremen Ole

Zu den bereits bestätigten Party- und Schlager-Interpreten wie Mickie Krause, Mia Julia oder Die Atzen kommen Kerstin Ott, Hermes House Band und Olaf Henning neu hinzu. Weitere Infos unter www.ole-party.de.

Das Line-up für 2018 in der Übersicht 

  • Mickie Krause
  • Die Atzen
  • Mia Julia
  • Ikke Hüftgold
  • Hermes House Band
  • Norman Langen
  • Honk!
  • Kerstin Ott
  • Willi Herren
  • Lorenz Büffel
  • Klaus und Klaus
  • Olaf Henning
  • Jörg Busch
  • Marry

 

Übrigens, ebenfalls am 11. August spielen Peter Maffay, Johannes Oerding und Sunrise Avenue in Bremen beim Mercedes-Jubiläum.

Mallorca-Star Mia Julia im Interview: „Ich bin doch gar nicht so schlimm, oder?“

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.