Kultband um Sven Regener

„Element of Crime“ kommen nach Osterholz-Scharmbeck: Vorverkauf startet am Freitag

+
Der Bremer Sven Regener und sein „Element of Crime“ geben sich open-air an der Stadthalle die Ehre.

Sven Regener gibt sich das Beinahe-Heimspiel: Mit seiner Kultband „Element of Crime“ beglückt der gebürtige Bremer nächstes Jahr unter freiem Himmel die Fans in der Region. Der Termin in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck am 1. September 2018 ist zwar noch eine Weile hin. Wenn Ihr das Konzert sehen wollt, solltet Ihr trotzdem jetzt schon die Ohren spitzen, denn der Vorverkauf beginnt bereits am Freitag, 17. November.

Im Jahr 2016 war es Johannes Oerding, 2017 dann Fury in the Slaughterhouse und im kommenden Jahr zeichnen Element of Crime für das nun fast schon traditionelle Open-Air-Highlight an der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck verantwortlich.

Bandleader Sven Regener wurde 1961 in Bremen geboren, spielt Gitarre, Trompete und Klavier. Mitte der 80er Jahre gründete er gemeinsam mit einigen Mitstreitern die Band „Element of Crime“. Seit 2001 macht er vor allem als Schriftsteller auf sich aufmerksam und avancierte flott mit den Romanen der „Herr Lehmann“-Reihe auch in der schreibenden Zunft zur Kult-Figur.

Er und seine gestandenen Bandmitglieder Jakob Ilja, Richard Pappik, David Young und Rainer Theobald fühlen sich indes von der Romantik gestreift, sie singen von Liebe und gescheiterten Spargelköniginnen, von altem und neuem Schrott, von der rettenden Kavallerie (die natürlich nicht mehr kommt), der Blaumeise Yvonne, von Erdbeereis, Katzen und Pitbull-Terriern. Der Sound, den sie dabei kreieren, ist einzigartig rau und echt.

Tickets für das Open-Air-Highlight am 1. September 2018 mit „Element of Crime“ sind ab 17. November 2017 erhältlich für 44,00 Euro bei folgenden Vorverkaufsstellen: Osterholzer Kreisblatt (Bördestr. 9), OHZ Ticket und Event GmbH (Bahnhofstr. 78), DER Reisebüro Go! Reisen (Bahnhofstraße 77), Osterholzer Anzeiger (Bahnhofstr. 58), FAMILA (Hördorfer Weg 44), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie im Internet unter www.stadthalle-ohz.de und www.eventim.de.

Ob sich die Verfilmung des neuesten Regener-Romans lohnt? Steht hier: Kritik zu „Magical Mystery“. Mehr Konzert-Termine in der Region Bremen/Oldenburg findet Ihr hier in unserem Event-Kalender.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare