Der Nachtwächter-Rundgang

Führung bei Fackelschein, Treffpunkt: Stadtmusikanten am Rathaus

Weitere Termine anzeigen

Eine unterhaltsame, aber nicht ganz ungefährliche Zeitreise durch ein Bremen, wie es früher einmal war. Wenn die braven Menschen ruhen, begibt sich der Nachtwächter auf seine Runde durch die dunkle Stadt. Wenn einer der Teilnehmer den Anschluss an die Gruppe verpasst, sollte er vorsichtig sein, denn es könnte leicht passieren, dass man einer Straftat verdächtigt oder Opfer einer der uns heutzutage unbekannten Gefahren wird. Wenn man am Ende des Rundgangs wieder in die heutige Zeit entlassen wird, ist man nicht nur in "historische Verfehlungen" eingeweiht, sondern auch in ein gutes Stück längst vergangener Geschichte der alten Hansestadt Bremen (Die Führung ist für Kinder unter 10 Jahren nicht unbedingt geeignet).

Dauer ca. 1,5 Stunden. Dieser Rundgang endet im Schnoor.

Das könnte Dich auch interessieren