In Bremen und Oldenburg

Eure Chance auf freien Eintritt: Diese Museen sind beim Museumstag in Bremen und Oldenburg dabei

Umsonst ins Museum? Zum internationalen Museumstag am 13. Mai, öffnen zahlreiche Häuser ihre Türen. Eine Übersicht teilnehmender Museen mit freiem Eintritt in Oldenburg und Bremen.

Oldenburg

Horst-Janssen-Museum und Stadtmuseum Oldenburg
Das Horst-Janssen-Museum und das Stadtmuseum Oldenburg haben sich zusammen getan und bieten verschiedene Aktionen für Kinder und Familien an. Ab 10.30 Uhr: Führungen, immer halbstündig, Öffnungszeiten: 10-17 Uhr.

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg 
Von 10 bis 18 Uhr bietet das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte diverse Führungen und Mitmachaktionen für Kinder, Erwachsene oder die ganze Familie. Zur Übersicht

Edith-Russ-Haus für Medienkunst 
Musik mit dem Fingerwisch – Digitale Klangsessions mit Musik-Apps Findet raus, wie man mit dem Tablet musizieren kann. Beats bauen, Stimmen verfremden, Geräusche erfinden. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg 
Führungen durch die akturelle Sonderausstellung „Schamanen. Jäger und Heiler Sibiriens“ und das „Archäologie-Quiz“ durch die Dauerausstellungen

Führungen:

  • 11.15: Schamanen. Jäger und Heiler Sibiriens 
  • 15.00: Familienführung: Schamanen. Jäger und Heiler Sibiriens

Bremen

Übersee-Museum

  • 10-17 Uhr: Freier Eintritt

Focke Museum

  • 11-14 Uhr: Jazzfrühschoppen! Benefizveranstaltung des Inner Wheel Club Bremer Schlüssel
  • 11.30 Uhr:  Führung durch "Protest + Neuanfang" mit Elif Zengin
  • 15 Uhr: Der Maulwurf Grabowski, Köstebek Grabowski Bilderbuch-Kino, resimli kitap sineması Familienaktion für Kinder ab 4 Jahren
  • 16 Uhr: 10 Dinge, die Du über Bremen wissen solltest Interkulturelle Führung mit Raymonde Decker Zur Übersicht

Overbeck Museum

Ludwig Roselius Museum (Museen Böttcherstraße)

Förderverein Tischlerei Museum Bremen e.V. 

Bremer Rundfunkmuseum

Krankenhaus-Museum und Galerie im Park 

Weitere Infos rund um den 

Auch interessant

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.