Infos zum Bremen Airport

Flughafen Bremen: 15 Airlines fliegen 30 Ziele an - Anreise, Terminals und Entdeckerwelt in der Übersicht

Der Flughafen Bremen hat zwei Terminals und wird von 15 Airlines angeflogen. Die Anbindung ans Stadtzentrum der Hansestadt ist durch die Öffis gesichert - alle Infos auf einen Blick.

  • Mit der Straßenbahn ist der Flughafen Bremen gut an die Innenstadt der Hansestadt angebunden.
  • Entdeckerwelt am Flughafen Bremen hat viele Informationen für Passagiere und Besucher zu bieten.
  • Der Flughafen Bremen ist per Auto über Autobahn 1, Autobahn 281 und Bundesstraße 6 zu erreichen.

Bremen – Der Flughafen Bremen ist gemessen an der Zahl der Passagiere der zwölftgrößte Airport in Deutschland, gemessen an der Luftfracht steht er an fünfzehnter Stelle bundesweit (Stand: 2015).

Adresse: Flughafenallee 20, 28199 Bremen
Flughafencode:BRE
Höhe:4 Meter
Telefon:0421 55950
ICAO-Code:EDDW

Flughafen Bremen: 15 Airlines mit 30 Nonstop-Zielen in Europa und Nordafrika steuern den Bremen Airport an

Der Bremer Flughafen heißt seit dem Jahr 2016 offiziell Bremen Airport. Vorher war er der „City Airport Bremen“. Im Jahr 2017 bekam er noch einen prominenten Beinamen: Bremen Airport Hans Koschnick. Hans Koschnick war Präsident des Senats, Bremer Bürgermeister, Ehrenbürger und Träger der Bremischen Ehrenmedaille in Gold.

Flughafen Bremen: Der Lageplan zeigt, wo was zu finden ist.

Der Flughafen Bremen verfügt über zwei Terminals. Aktuell fliegen vom Bremer Flughafen 15 Airlines in die Welt, dazu gehören unter anderem Air France, British Airways, Eurowings, Lufthansa, Ryanair und Wizz Air. „Mit seinen knapp 30 Nonstop-Zielen in vielen Ländern Europas und Nordafrikas gehört der Bremen Airport zu den internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland“, heißt es auf der Webseite des Airports am Stadtrand.

Flughafen Bremen: Flugziele und Airlines - Sommerflugplan 2020 im Überblick:

Flugziel ab Bremen Airport:Airline auf der Verbindung zwischen Bremen und dem Flugziel:
Alicante (ALC)Ryanair
Amsterdam (AMS)KLM
Antalya (AYT)Corendon, SunExpress, Pegasus, Sundair
Faro (FAO)Ryanair
Frankfurt (FRA)Lufthansa
Fuerteventura (FUE)Sundair
Kreta/Heraklion (HER)Sundair
Istanbul (IST)Turkish Airlines
Izmir (ADB)SunExpress
Kos (KGS)Sundair
London-Stansted (STN)Ryanair
Mailand-Bergamo (BGY)Ryanair
Malaga (AGP)Ryanair
München (MUC)Lufthansa
Palma de Mallorca (PMI)Ryanair, Sundair, Eurowings
Paris (CDG)Air France
Porto (OPO)Ryanair
Rhodos (RHO)Sundair
Skopje (SKP)Wizzair
Stuttgart (STR)Eurowings
Thessaloniki (SKG)Ryanair
Varna (VAR)Voyageair
Wien (VIE)Wizzair
Sommerflugplan gültig bis einschließlich 24. Oktober 2020Stand: 12. August 2020 - Quelle: bremen-airport.com

Flughafen Bremen: Extra Terminal für Ryanair und Wizz Air

Eine Besonderheit am Bremer Flughafen ist, dass das zweite Terminal ausschließlich für Flüge mit Ryanair oder Wizz Air genutzt wird. Das Terminal 1 ist eindeutig das größere.

Ryanair startet in an einem eigenen Terminal.

Hier gibt es im Erdgeschoss jede Menge Möglichkeiten zu Essen. Daneben sind viele Reisebüros und Autovermietungen ansässig. Im ersten Stock befindet sich der Duty Free-Bereich. Im zweiten Stock finden Gäste die große BRE-Entdeckerwelt des Bremer Airports, in der alles Wissenswertes über den Airport anschaulich dargestellt ist – von der Tierwelt rund um das Flughafengelände bis hin zum Lärmschutz für die Anwohner und die Besucherterrasse, von der aus Flugzeugstarts und -landungen beobachtet werden können.

Flughafen Bremen: Der Airport während der Coronavirus-Krise

Auch der Flugverkehr in Bremen ist natürlich von der Coronavirus-Krise betroffen. Der Flughafen Bremen stellt Räumlichkeiten für die Corona-Tests zur Verfügung. Es sind zwei Coronavirus-Teststraßen im Bereich der Gepäckausgabe des Terminals 1 eingerichtet. Eine weitere Testmöglichkeit ist im Terminal 2 ausschließlich für Passagiere aus Risikogebieten. Die PCR-Tests sind für Passagiere aus Risikogebieten kostenlos.

Passagiere werden darüber aufgeklärt, dass ein Nichtbeachten des verpflichtenden Corona-Tests eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die ein Bußgeld nach sich zieht. Das Ergebnis des PCR-Tests wird jeder Person in der Regel innerhalb von 24 Stunden telefonisch mitgeteilt. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden, bis Ankommende den Flughafen Bremen verlassen können. 

Flughafen Bremen: Anreise per Auto, Straßenbahn und Bus - Airport via Autobahn schnell erreichbar

Der Flughafen Bremen ist an den öffentlichen Nahverkehr mit der Straßenbahnlinie 6 der BSAG angebunden, die zu den Hauptverkehrszeiten im 6-Minuten-Takt eine Verbindung über den Stadtteil Neustadt in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof weiter bis zur Universität bietet. Des Weiteren verkehrt die Buslinie 52 werktags im 30-Minuten-Takt vom Roland-Center in Huchting über den Flughafen bis zum Stadtteil Kattenturm.

Der Flughafen Bremen liegt 3,5 Kilometer südlich von der Stadtmitte im Ortsteil Neuenland der Bremer Neustadt. Der äußerste westliche Teil samt dem Ende der Start-/Landebahn 27 befindet sich auf dem Gebiet von Niedersachsen. Der Flughafen Bremen ist über die Autobahnen A1, A27, A281 und die Bundesstraßen B6 und B75 zu erreichen.

Flughafen Bremen: Umweltorganisation Robin Wood kritisiert Subventionen für den Bremen Airport

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat in ihrem „Flughafencheck 2019“ 28 Airports bewertet. Der Standort Bremen schnitt bei der Sicherheitsausstattung mit der Note 1,7 zum fünften Mal in Folge als bester Flughafen in Norddeutschland ab (Vorjahr: 1,7). 

Zuletzt stand der Bremen Airport in der Kritik der Umweltorganisation Robin Wood. Sie bemängelte Anfang 2020, dass der Flughafen Bremen weiterhin Subventionen von der Landesregierung bekommt, obwohl Flugverkehr eine der Hauptursachen für den Klimawandel sei. Robin Wood forderte die sofortige Streichung direkter Subventionen und indirekter Beihilfen für den Airport Bremen.

Rubriklistenbild: © Ralf Hirschbe / picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare