Traurige Nachrichten für Fans

Schweighöfer verletzt - Konzert in Bremen fällt ersatzlos aus!

+
Matthias Schweighöfer

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Matthias Schweighöfer: Das Konzert in Bremen im Pier 2 wurde abgesagt, ein Nachhol-Termin ist nicht vorgesehen.

Bremen - Matthias Schweighöfer hat sich kurz vor dem Ende der Show in Erfurt bei einer unglücklichen Bewegung einen Nerv eingeklemmt, daher muss er auf ärztliches Anraten pausieren, hat sein Management am Donnerstag mitgeteilt. Deswegen wurde das für Samstag, 26. Januar,im Pier 2 in Bremen geplante Konzert ersatzlos gestrichen. Auch in Köln wird Schweighöfer nicht auftreten.

Schweighöfer-Konzert in Bremen abgesagt: Kein Nachholtermin geplant

Einen Nachholtermin für das Konzert in Bremen gibt es, aufgrund des engen Terminkalender von Matthias Schweighöfer, leider nicht, heißt es in der Mitteilung weiter. Alle Karteninhaber der betroffenen Konzerte müssen ihre Tickets an den Vorverkaufsstellen zurückgeben, wo sie die Tickets erworben haben.

Mehr Nachrichten aus Bremen

McDonald's in Bremen: Ekel- und Mobbing-Vorwürfe - jetzt äußert sich der Betreiber

Schlittschuhlaufen in Bremen: Gute Chancen für offene Semkenfahrt am Freitag

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare