Schlägerei verlagert sich auf Hochstraße

Nach Streit auf der Tanzfläche: Situation eskaliert vor Bremer Disco - Mann zieht Messer

+
Vor einer Disco in Bremen eskalierte ein Streit derartig, dass Messer und Gürtel eingesetzt wurden. Drei Beteiligte waren auf der Tanzfläche in Streit geraten.

Am frühen Donnerstagmorgen eskalierte ein Streit vor einer Disco am Rembertiring derartig, dass Messer und Gürtel eingesetzt wurden. Zuvor waren drei 20- bis 35-jährigen Beteiligten auf der Tanzfläche in Streit geraten. Sie zogen sich bei dem Konflikt leichte Verletzungen zu.

Bremen - Gegen 4.00 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung auf eine körperliche Auseinandersetzung vor einer Diskothek am Rembertiring in Bremen aufmerksam. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Lage zwar bereits wieder beruhigt, trotzdem herrschte eine aggressive Grundstimmung vor, wie die Polizei berichtet. Drei Bremer gerieten demnach zuvor auf der Tanzfläche einer Diskothek in Streit und verließen anschließend gemeinsam die Örtlichkeit. 

Streit verlagert sich von der Tanzfläche vor die Disco: Situation in der Bahnhofsvorstadt Bremen eskaliert 

Vor der Disco in der Bahnhofsvorstadt in Bremen eskalierte die Situation dann. Zwei 20- und 26 Jahre alte Männer schlugen mit Fäusten und einem Gürtel auf den 35-Jährigen ein. Dieser schlug seinerseits auch zu, zog ein Messer und griff damit wiederum die beiden anderen an. In der Zwischenzeit kamen zwei Zeugen hinzu, die versuchten zu schlichten. 

Disco-Streit in Bremen: Auseinandersetzung endet auf der Hochstraße 

Als Beamte der Polizei Bremen eintrafen, hatte sich die Auseinandersetzung bereits auf die Hochstraße Breitenweg verlagert. Durch die Beamten konnten weitere Handgreiflichkeiten unterbunden werden. Die Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Sie standen alle unter Alkoholeinfluss. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Clan-Fehde eskaliert zu einer wüsten Massenschlägerei mit Dachlatten und Baseballschläger.

Ein Mann ohne Hose klingelt an Türen und fleht um Hilfe, kurz zuvor widerfuhr ihm Schreckliches.

Autofahrer wird in Mazda CX-5 geblitzt, jetzt sucht ihn die Polizei unter Hochdruck.

Erst meldeten Zeugen klirrende Scheiben, dann kann die Polizei einen Einbrecher noch am Tatort festnehmen.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare