Grün und lecker!

Unser eigener Cocktail ist da – Gönnt Euch den nordbuzzer und gewinnt eine Cocktail-Party von Cocktailooo

+

Wie geil ist das denn bitteschön? nordbuzz könnt Ihr jetzt auch trinken! Denn wir haben unserer eigenen Cocktail bekommen. Und darauf sind wir natürlich mal so richtig stolz. Wir präsentieren: den nordbuzzer!

Cocktailooo bringt‘s: Bremer Startup liefert frische Mix-Drinks wohin Ihr wollt

Cocktails trinken – das können sie, diese nordbuzz-Redakteure. Aber noch schöner wäre es doch, einen eigenen zu haben: einen Cocktail, der ganz nach unse­rem Geschmack gemixt wurde. Wie gut, dass es Cesur Yeni und Nils Nienaß gibt. Denn die beiden haben den Cocktail-Lieferdienst Cocktailooo gegrün­det – und sind echte nordbuzz-Fans. Und zack: Da isser, unser nordbuzzer!

Wobei, mit einem einfachen „zack” war es natürlich längst nicht getan. Denn um einen neuen Cocktail zu kreieren, braucht es jede Menge Vorbereitungen. „Das ist ein langer und kreativer Prozess”, berichtet Cesur. „Ich habe mir viele Gedanken gemacht und mich inspirieren lassen. Und natürlich bin ich auch auf die Wünsche eingegangen, die mir die nordbuzz-Redaktion mit auf den Weg gegeben hat.”

Der Drink muss natürlich grün sein!

Das die Farbe anging, gab es keine zwei Meinungen – der Drink muss natürlich grün sein! Dazu eine gewisse Frische, nicht zu stark und einfach lecker. Mit diesen Wünschen verabschiedete sich Cesur dann in seine Cocktailbar. Nach einer Woche und ganz viel Arbeit dann die große Blindverkostung bei uns vor Ort. Alle Kolleginnen und Kollegen waren eingeladen, um ihren Favoriten zu bestimmen. Aus vier verschiedenen Cocktails haben wir gewählt. Gewonnen hat am Ende eine Variante mit Rohrzucker, frischer Limette und Minze, Mandel-Sirup, Blue-Curaçao-Sirup, O-Saft, Vodka und Soda – und das mit deutlichem Abstand. Geboren war der nordbuzzer!

Gleichbleibend hohe Qualität

Damit jeder nordbuzzer identisch schmeckt, wird unser Cocktail ab sofort per Knopfdruck von einer Maschine gemixt. Das geht schnell und sorgt für gleichbleibende Qualität.

Übrigens: Eine Mehrwegvariante der Becher soll mittelfristig auch umgesetzt werden, ebenso soll es Strohhalme aus Bam­bus geben. „Wir sind uns der Plastik-Pro­ble­matik bewusst und arbei­ten daran”, sagt Cesur. „Momen­tan ist das für uns als Start-up noch nicht finan­zierbar, doch mit einem Inves­tor könnte es klap­pen”, meint der Geschäfts­führer. „Was wir jetzt schon machen, ist, Papier­tüten zu ver­wen­den, die wir am liebs­ten auch gleich wieder mit­nehmen.”

Hier könnt Ihr den nordbuzzer testen

Ihr wollt Euch den nordbuzzer gönnen? Dann lasst ihn Euch bis Ende 2018 zum Aktionspreis von 5,50 Euro (statt 6,90 Euro) liefern: nach Hause, an den Deich, zum Werdersee – in Bremen. Geht einfach auf www.cocktailooo.de. Cheers!

So könnt Ihr gewinnen

Folgt nordbuzz auf Instagrampostet ein Foto von Euch und Eurem Cocktailooo-Drink bis zum 31. August 2018 und setzt den Hashtag #nordbuzzer.

Mit etwas Glück gewinnt ihr 100 Cocktails (im Wert von 690,00 €) für Eurer nächstes Event (z.B. Strandparty, WG-Party, Geburtstag, Hochzeit, Firmenevent…). Cocktailooo wird die Cocktails mit der mobilen Bar vor Ort zubereiten und ausschenken.

Weitere 99 Teilnehmer erhalten je einen Cocktailooo-Gutschein – gültig für ein Jahr. Ab einer Bestellung von min. drei Cocktails erhalten die Gewinner zusätzlich drei nordbuzzer gratis. Gültig jeweils für max. eine Bestellung je Tag.

Die Gewinner werden via Instagram benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es gelten unsere Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare