Auftakt am Samstag

„Lankenauer Love“: Kultur-Saison auf der Weser-Halbinsel

+
Aus dem Lankenauer Höft wird in den kommenden Monaten „Lankenauer Love“.

Am Samstag, den 29. April, startet das Zwischennutzungsprojekt „Lankenauer Love“ im Rahmen des Willkommenstags zum Saisonauftakt der Weserfähre Pusdorp am Lankenauer Höft. Mit einem kulinarischen und kulturellen Programm wird der bunte Veranstaltungssommer auf der Halbinsel im Hafengebiet eingeläutet. Anschließend soll Platz für Partys, Kunst, Kreativität, Musik und vieles mehr entstehen.

Aktiv sind am Samstag ab 10.50 Uhr mit der Ankunft der ersten Fähre verschiedene Akteure aus dem Stadtteil Woltmershausen und aus ganz Bremen. Zusammengetrommelt von der ZwischenZeitZentrale soll der Landzunge in den kommenden Monaten neues Leben eingehaucht werden. 

Mit dabei sind am Samstag auch der Foodtruck „Pusdorper Leuchtturm“ mit Fischbrötchen aus Woltmershausen, Kaffee und Kuchen vom „Pour Pour“ aus der Neustadt, eine Bühne sowie musikalische Untermalung von der Band Broederbremer sowie dem gambischen Musiker DJ „Hardbreaker“. Pünktlich zur letzten Fähre um 18.30 Uhr soll der Ort gemeinsam aufgeräumt werden.

Adresse: Zum Lankenauer Höft 11, 28197 Bremen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare