Pusdorf Studios sind am Start: Klub Dialog Abend zur Einweihung

+
Darf bei keinem Klub Abend vom Klub Dialog fehlen: Silverman!

Die Pusdorf Studios gehen an den Start! Bereits im Januar hatte nordbuzz exklusiv über die neue Produktions- und Veranstaltungsstätte mit Akteuren wie Y-Kollektiv, Sendefähig GmbH, Papp oder Karton berichtet. Nun hat der Kultur- und Kreativstandort seinen Betrieb aufgenommen. Erster Gast ist am 7. Juni ab 19 Uhr der Klub Dialog mit seiner 45. Ausgabe zum Thema „ergreifen“.

Die Gäste des Klub Dialog haben viel zu erzählen: es geht um Burger aus Insekten, um mietbare Bienen, um eine App, die vor Katastrophen warnt, um ein Dorf, das sein wirtschaftliches Schicksal in die eigene Hand nimmt und darum, wie ein weltweiter Konzern seine Mitarbeiter zum Einbringen toller Ideen motiviert.

Am 7. Juni findet in den Pusdorf Studios, der neuen Produktions- und Veranstaltungsstätte der sendefähig GmbH (u.a. „Y-Kollektiv“ und das ARD-Format „Rabiat“) und von Papp und Karton in Woltmershausen die Klub Bühne #45 statt. Erwartet werden fünf spannende Bühnengäste, die jeweils im bewährt inspirierenden 7-Minuten-Format zum Thema „ergreifen“ berichten – im Sinne von „Chance ergreifen“ und „Gelegenheiten erkennen“. Als da wären:

  • Bugfoundation: Das Osnabrücker Startup mit Bremer Wurzeln bringt in diesen Tagen den ersten Burger aus Insekten auf den deutschen Markt und will damit nicht weniger als nachhaltig die Welt der Ernährung revolutionieren
  • Bee Rent: Vermietet Bienenvölker zum Wohle der Bienen und der Mieter, Dank Bestandssicherung und Honig-Erzeugnis
  • Digital Factory Lab: Bietet innerhalb des Daimler-Konzerns die Möglichkeit, gute und innovative Ideen unter Startup-Atmosphäre weiterzuentwickeln, innerhalb von sechs Wochen und mit dem Support eines Spezialisten-Teams
  • Mobile 4D: Studierende der Uni Bremen haben gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium von Laos eine App entwickelt, die in entlegenen Gebieten vor Naturkatastrophen warnt – quasi Lebensrettung aus der Hosentasche heraus
  • Ostewert AG: Bewohner einer kleinen Gemeinde an der Nordsee nehmen die wirtschaftliche Entwicklung ihrer Heimat selbst in die Hand, etwa im Bereich nachhaltiger Fischerei und Energie – Ergebnis: Sicherung von Arbeitsplätzen, Steigerung von Lebensqualität und Stadtentwicklung

Die Moderation übernimmt Lena Döring von Radio Bremen, für die passende Bässe ist Drum and Bass Koryphäe Stunnah zuständig, der ebenfalls eine Heimat in den Pusdorf Studios findet. Mit ihm gestaltet das musikalische Abendprogramm DJ Phil. Der Eintritt ist frei.

Klub Dialog #45, Donnerstag, 9. Juni, 19 Uhr, Pusdorf Studios, Ladestraße 12-14

Mehr zum Thema 

Pusdorf Studios: Sendefähig GmbH und Y-Kollektiv machen Werft zum Kreativzentrum

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare