Fitness Gladiator an der Hermann-Ritter-Straße

Experten-Tipps im Video: So werdet Ihr zum Ninja-Warrior in Bremen

+
Je nach Hindernis werden beim Fitness Gladiator verschiedene Muskelgruppen beansprucht.

So macht Sport richtig Spaß! In der ULC Sportwelt in Woltmershausen könnt Ihr Euch im Outdoor-Hindernis-Parcours, dem „Fitness Gladiator“, richtig austoben. Nachdem wir „The Rock“ schon selbst ausprobiert haben, kommt nun ein Experte zu Wort und gibt Euch Tipps, wie Ihr mit „The Rock“ am besten zu einem echten „Ninja Warrior“ in Bremen werden könnt.

Die Hindernisse in der ULC Sportwelt in Woltmershausen haben ganz unterschiedliche Namen wie „Big Balls“, „Monkey Bars“, „Spider Wall“ oder „Salmon Ladder“. Eines haben sie allerdings gemeinsam: Es ist ganz schön anstregend, alle nacheinander zu überwinden.

Gemeinsam trainieren in der ULC Sportwelt in Bremen

Aber genau darum geht es ja beim Sport: Ohne Fleiß kein Preis! Das ist beim „Fitness Gladiator“ nicht anders. Besonders viel Spaß macht der Outdoor-Parcours in Bremen natürlich, wenn Ihr mit Freunden dorthin geht. Das gegenseitige Anfeuern und Pushen wird Euch sicherlich zu neuen Höchstleistungen und Bestzeiten bringen. Denn was die Jungs und Mädels von „Ninja Warrior“ und „Global Gladiators“ können, das könnt Ihr doch auch.

Werdet auch Ihr ein echter "Ninja Warrior"

Damit der Anfang nicht zu schwer ist, haben wir uns mit einem richtigen Experten direkt vor Ort getroffen. Erik Hoffmann ist Trainer in der ULC Sportwelt und kennt sich mit dem „Fitness Gladiator“ richtig gut aus. Im Video erklärt er Euch, worauf ihr an den einzelnen Stationen achten müsst, um möglichst schnell alle Hindernisse zu überwinden.

Video-Tipps vom Experten: So meistert Ihr „The Rock“

„The Rock“ in der ULC Sportwelt, Hermann-Ritter-Straße 100, 28197 Bremen. Tel.: 0421 / 520 420. Informationen im Internet: www.the-rock-fitness.de oder facebook.com/TheRockBremen. Ansprechpartner für die Gladiator Eventpakete ist Michael Garms, E-Mail: michael.garms@ulc-fitness.de.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare