20-Jähriger wechselt zum VfR Aalen

Torwart Husic verlässt Werder Bremen

+
Raif Husic kam 2014 zu Werder Bremen und wechselt nun zum VfR Aalen.

Torwart Raif Husic verlässt den SV Werder Bremen, das teilte Geschäftsführer Frank Baumann am Montagnachmittag mit. Der 20-Jährige wechselt zum Drittligisten VfR Aalen.

„Raif hatte keine einfache Zeit bei Werder, die leider durch eine lange Verletzungspause geprägt war. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe“, so Baumann auf der Webseite des Bundesligisten. Husic kam 2014 aus der Jugend des FC Bayern München nach Bremen und spielte seitdem 13 Mal für Werders U23 in der Regionalliga.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren