Samstags gegen Dortmund, Bayern und Gladbach

Werder: DFL terminiert die ersten vier Spieltage im Jahr 2017

+
Die DFL hat die ersten vier Bundesliga-Spieltage im kommenden Jahr terminiert.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die genauen Anstoßzeiten für die Bundesliga-Spieltage 17 bis 20 im neuen Jahr bekanntgegeben. Werder Bremen darf nach der Winterpause dreimal samstags zu Hause um 15.30 Uhr spielen. 

Das Heimspiel gegen Borussia Dortmund, die letzte Partie der Hinrunde, steigt am Samstag, 21. Januar, um 15.30 Uhr. Genau eine Woche später - gleiche Zeit, gleicher Ort - ist dann der FC Bayern München zu Gast (28. Januar). Ein Auftaktprogramm, das es in sich hat.

Am 19. Spieltag geht die Reise für die Grün-Weißen zum FC Augsburg. Anstoß ist am Sonntag, 5. Februar, um 15.30 Uhr. Am 20. Spieltag kommt Borussia Mönchengladbach ins Weser-Stadion (Samstag, 11. Februar, 15.30 Uhr). 

Die nächsten Ansetzungen sind für Mitte Dezember geplant.

Die verbleibenden Werder-Spieltage in der Übersicht

So., 06.11., 17.30 Uhr: FC Schalke 04 – Werder
So., 20.11., 17.30 Uhr: Werder – Eintracht Frankfurt
Sa., 26.11., 15.30 Uhr: Hamburger SV – Werder
Sa., 03.12., 15.30 Uhr: Werder – FC Ingolstadt
Sa., 10.12., 18.30 Uhr: Hertha BSC – Werder
Sa., 17.12., 15.30 Uhr: Werder – Köln
Mi., 21.12., 20 Uhr: 1899 Hoffenheim – Werder

Neue Termine

Sa., 21.01., 15.30 Uhr: Werder - Borussia Dortmund
Sa., 28.01., 15.30 Uhr: Werder - Bayern München
So., 05.02., 15.30 Uhr: FC Augsburg - Werder
Sa., 11.02., 15.30 Uhr: Werder - Borussia Mönchengladbach

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren