Finne kommt von Sampdoria Genua

Werder holt Moisander: Soll „Führungsrolle einnehmen“ 

+
Moisander (rechts) im Kopfball-Duell

Der Wechsel ist unter Dach und Fach: Niklas Moisander verstärkt ab sofort Werder Bremen. Der Finne unterschrieb am Samstag einen Vertrag bei den Grün-Weißen. Moisander kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua, über die Ablösemodalitäten wurde stillschweigen bewahrt.

„Niklas entspricht dem Anforderungsprofil, nach dem wir gesucht haben“, wird Geschäftsführer Frank Baumann auf der Vereins-Webseite zitiert. „Er verfügt über die nötige Erfahrung, war langjähriger Kapitän der finnischen Nationalmannschaft und bei Ajax Amsterdam und bringt alle Voraussetzungen mit um bei uns von Anfang an eine Führungsrolle einnehmen zu können. Mit seiner Qualität und seiner Routine wird er unsere Defensive bereichern. Wir freuen uns, dass er sich für Werder entschieden hat.“

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren