Bittere Prognose für den Stürmer

Werder: Fehlt Pizarro bis November? - Test gegen St. Pauli

+
Claudio Pizarro droht noch länger auszufallen

Düstere Aussichten bei Claudio Pizarro: Nach übereinstimmenden Meldungen von „Kreiszeitung“ und „Kicker“ wird der Werder-Stürmer noch bis in den November hinein nicht zur Verfügung stehen. Derweil haben sich die Bremer einen hochkarätigen Testspielgegner für die Länderspielpause gesichert.

Pizarro plagen muskuläre Probleme in den Beinen, die von Beschwerden im Rücken herrühren sollen. So berichten die beiden Medien. Der 37-Jährige fehlt dem Team bereits seit August, als sich die Grün-Weißen noch in der Saisonvorbereitung befanden.

Nicht dabei ist Pizarro demnach auch auf St. Pauli, wo der SVW die kommende Länderspielpause für ein Testspiel am Hamburger Millerntor nutzt. Gegen den dort heimischen FC treten die Bremer am Donnerstag, 6. Oktober, um 18.30 Uhr an.

Eintrittskarten für den Testkick sind für die Werder-Anhänger ab Montag, 26. September, online auf der Homepage der Kiezkicker sowie telefonisch (040 31 78 74 -51 oder -56) und im Kartencenter am Millerntor-Stadion erhältlich. Ein Ticket im Sitzplatzbereich kann für 15 Euro (10 Euro ermäßigt) und Karten für Stehplätze für 8 Euro (5 Euro ermäßigt) erworben werden. Nach aktuellem Plan werden die Gegengerade (Steh- und Sitzplätze) sowie die Haupttribüne geöffnet sein.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren