Stürmer kommt, Gálvez geht, Sané im Anflug?

Kruse-Transfer: Werder bestätigt Einigung

+
Werder-Manager Frank Baumann hat den Transfer von Max Kruse nach Bremen bestätigt.

Werder-Manager Frank Baumann hat in einer Presserunde den Transfer von Max Kruse nach Bremen bestätigt. Demnach haben sich die Grün-Weißen mit dem 28-jährigen Stürmer und dessen Verein VfL Wolfsburg grundsätzlich auf einen Wechsel geeinigt. Es seien aber noch Formalitäten zu klären. Die offizielle Vorstellung Kruses soll am Mittwoch folgen. Die Ablöse liegt laut „Kreiszeitung“ bei 8 Millionen Euro.

Zudem habe sich Werder mit dem spanischen Erstligisten SD Eibar auf einen Transfer von Alejandro Gálvez verständigt. Der 27-jährige Verteidiger kehrt in sein Heimatland zurück. Die offizielle Bestätigung soll ebenfalls am Mittwoch erfolgen.

Im Gegenzug könnte Abwehrspieler Lamine Sané (29) an die Weser wechseln. „Wir beschäftigen uns mit ihm“, wird Baumann von der „Bild“ zitiert. Es gebe jedoch noch keine Einigung. Sané steht noch bis 2017 beim französischen Club Girondins Bordeaux unter Vertrag.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren