Zweites Spiel beim Dresden-Cup

Entscheidung im Elfer-Schießen: Werder schlägt Dynamo

+
Lennart Thy im Zweikampf

Beim zweiten Auftritt des SV Werder beim Dresden-Cup konnten die Bremer am Samstag das Spiel gegen Gastgeber Dynamo nach Elfmeterschießen für sich entscheiden.

Das Spiel begann schwungvoll und mit deutlich agileren Bremern als bei der unglücklichen Niederlage gegen Betis Sevilla am Vortag. Maximilian Eggestein und Florian Kainz konnten gleich in der Anfangsphase gute Torchancen verbuchen. Werder, wieder in lila Trikots auf dem Platz, gelang es im laufe der ersten Halbzeit immer wieder gut, die am Freitag gegen Everton erfolgreichen Dresdner stark in der gegnerischen Hälfte einzuschnüren und zu Fehlpässen zu zwingen.

In der zweiten Halbzeit dauerte es bis zur 58. Minute, bis erneut Maximilian Eggestein gefährlich vor dem Dresdner Tor auftauchte und vergab. Nur wenig später war es abermals Kainz mit einer guten Gelegenheit. Der Schuss des 23-jährigen Neuzugangs von Rapid Wien krachte an die Latte. Als echte Verstärkung für Werder in der Defensive erwies sich immer mehr der neue Innenverteidiger Fallou Diagne.

Trotz einer insgesamt guten Abwehrleistung kassierten die Bremer nach einer schwachen Aktion von Leon Guwara indes in der 82. Minute das 0:1, bevor Talent Johannes Eggestein für Werder den Ausgleich in der 87. Minute erzielen konnte. Mit dem Remis ging das Match ins Elfmeterschießen, wo Werder-Keeper Jaroslaw Drobny mit zwei gehaltenen Elfmeter die Bremer auf die Siegerstraße brachte. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte abermals Torschütze Johannes Eggestein. Endstand: 5:4 für Werder.

Am kommenden Sonntag, 07. August, trifft Werder im Weserstadion auf den FC Chelsea, bevor die Mannschaft zu einem weiteren Trainingslager in Herzlake im Emsland aufbricht.  

Aufstellung: So spielte Werder

Drobny, Gebre-Selassie (46. Guwara), Diagne (67. Vejlkovic), Moisander (46. Fröde), Sternberg, Petsos, M.Eggestein, U.Garcia, Kainz (71. J. Eggestein), Yatabare (46. Hajrovic), Thy (71. Lorenzen)

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren