Baumann bestätigt Interesse

Top-Scorer Kainz „möchte unbedingt“ zu Werder

+
Florian Kainz (re.) will laut Baumann zu den Grün-Weißen

Jetzt hat es auch Frank Baumann bestätigt: Werder Bremen hat den österreichischen Top-Vorlagengeber Julian Kainz von Rapid Wien im Visier.

Nachdem zuvor schon Rapid-Boss Andreas Müller über das Interesse der Grün-Weißen sprach, zitiert nun der „Kicker“ Werder-Geschäftsführer Baumann zur Bremer Sicht der Dinge. „Es stimmt, wir interessieren uns für Florian Kainz. Wir beobachten ihn schon länger.“ Baumann versichert zudem: „Der Spieler möchte unbedingt zu uns kommen.“ 

Wenn sich Werder und Kainz geeinigt haben, kann dann wohl auch bald mit einem offiziellen Angebot für den besten Scorer der Wiener gerechnet werden. Der 23-Jährige war in der vergangenen Spielzeit mit satten 19 Assists der mit Abstand beste Vorlagengeber der österreichischen Bundesliga und traf siebenmal selbst ins Tor. Bei Rapid Wien beendete er die Saison somit als bester Scorer.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren