Bremern winkt zweistellige Millionensumme

Werder-Stürmer Ujah offenbar vor Wechsel nach China

+
Anthony Ujah verlässt Bremen.

Trotz einer Vertragslaufzeit bis 2019 wechselt Stürmer Anthony Ujah vermutlich in die chinesische Super League. Mehrere Clubs aus dem Reich der Mitte hatten den 25-jährigen Spieler auf ihrer Wunschliste. Laut „Kicker“ soll jetzt der Liaoning FC den Zuschlag erhalten haben.

Angeblich kassiert der SV Werder dafür eine stattliche Ablösesumme. Schon vor einigen Monaten signalisierten chinesische Klubs ihr Interesse an Ujah. Damals stand eine Ablösesumme von 13 Millionen Euro und ein Gehalt von 6 Millionen Euro im Raum. Der jetzige Deal soll sich in einem ähnlichen Rahmen bewegen.

Damit macht der Verein einen satten Gewinn. Denn der hatte den Mittelstürmer für vergleichsweise niedrige 4,5 Euro Millionen eingekauft.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren