Ailton, Schaaf und Co. in Verden

Gewinnt Tickets für Werders „Jahrhundert-Elf“

+
Ailton und Thomas Schaaf gewannen 2004 das Double. Nun sind sie in Verden zu sehen.

Zwölf Jahre ist der Gewinn des Doubles inzwischen her. Doch jeder Werder-Fan, der dabei war, erinnert sich an die Super-Saison als wäre es gestern gewesen. Viele der damaligen Helden kommen am Freitag, 3. Juni, wieder zusammen. Und Ihr könnt mit nordbuzz dabei sein.

Mit attraktivem und erfolgreichem Fußball sowie einer sympathischen Mannschaft verzückten die Bremer 2003/04 das ganze Land – bis auf die jeweiligen Gegner. Diesmal werden sich die Gegenspieler jedoch freuen, denn es handelt sich um den Landesligist FC Verden 04. Mit dem Gewinn von Meisterschaft und Pokal ging die Spielzeit in die Vereinsgeschichte ein. Wie die Kreiszeitung berichtet, reisen große Teile eben jener Erfolgs-Truppe nun aus aller Welt zum Kräftemessen beim FC Verden 04 an.

Als „Jahrhundert-Elf“ angekündigt, kann der Organisator und ehemalige Werder-Torwart Dieter „Budde“ Burdenski bei Facebook ein hochkarätiges Aufgebot präsentieren. Folgende Werder-Legenden haben zugesagt:

  • Aílton „Kugelblitz“ Gonçalves da Silva,
  • Andreas Reinke,
  • Fabian Ernst,
  • Frank „Baumi“ Baumann,
  • Ivan „Killer“ Klasnic,
  • Krisztián Lisztes,
  • Paul Stalteri,
  • Pascal Borel,
  • Tim „Boro“ Borowski,
  • Spepecial Guest: Wynton „Kiwi“ Rufer

Die Leitung wird der damalige Trainer des Jahres und Vater des Erfolgs, Thomas Schaaf, übernehmen. Neben dem Double errang er die Pokale 1999 und 2009 und war Dauergast in der Champions League.

Der FC Verden 04 empfängt die „Jahrhundert-Elf“.

Einlass ist ab 17.00 im Verdener Stadion am Berliner Ring und Anpiff um 18.30 Uhr. Nach dem Spiel ist Zeit für Autogramm- und Fotowünsche. Begleitet wird die Begegnung von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm.
Gewinnt 5 x 2 Stehplatz-Tickets für dieses außergewöhnliche Event! Schickt uns dazu bis heute Abend 22.00 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Jahrhundert-Elf“ an gewinnspiele@nordbuzz.de und gebt zwei Namen an. Gewinner erhalten ihre Tickets am Freitag, 3. Juni, ab 17 Uhr bei der Abholkasse am Lüneburger Weg gegen Perso-Vorlage.

Eintrittskarten sind regulär erhältlich unter www.nordwest-ticket.de und unter Telefon 0421/363636.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren