Entscheidung im letzten Rennen

Rosberg vs. Hamilton: Ihre Rivalität 2016 im Zeitraffer

+
Das Duell zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton entschied sich erst im letzten Rennen. Foto: Diego Azubel

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg hat es geschafft. Nach einem harten Formel-1-Titelkampf mit seinem Stallrivalen und Titelverteidiger Lewis Hamilton wird er erstmals Weltmeister.

Rosberg verspielte im Laufe dieser Saison eine 43-Punkte-Führung, lag später sogar 19 Zähler hinter dem Briten. Doch er kam zurück und triumphierte knapp vor seinem ärgsten Konkurrenten.

Großer Preis von Australien: Optimaler Start für Rosberg: Sieg vor Hamilton. Punktestand 25:18

Großer Preis von Bahrain: Schon wieder Rosberg ganz vorn. Und: Hamilton nur Dritter. 50:33

Großer Preis von China: Rosberg zum Dritten. Der Vorsprung wird größer, denn: Hamilton wird nur Siebter nach Crash. 75:39

Großer Preis von Russland: Sieg Nummer vier für Rosberg, Hamilton wird Zweiter. 100:57

Großer Preis von Spanien: Null Punkte, nur Schmach und Schelte. Rosberg und Hamilton kollidieren, Max Verstappen siegt. 100:57

Großer Preis von Monaco: Rückschlag für Rosberg ausgerechnet daheim: Siebter, Hamilton gewinnt erstmals 2016. 106:82

Großer Preis von Kanada: Hamilton holt weiter auf, siegt. Rosberg wird nur Fünfter. 116:107

Großer Preis von Aserbaidschan: Rosberg zurück auf Rennrang eins, Hamilton: Fünfter. 141:117

Großer Preis von Österreich: Kollision in der finalen Runde, Rosberg bleibt nur Platz vier, Hamilton gewinnt. 153:142

Großer Preis von Großbritannien: Heimsieg für Hamilton. Rosberg Dritter. Nur noch ein Punkt Vorsprung. 168:167

Großer Preis von Ungarn: Rosberg gibt die WM-Führung erstmals 2016 ab, Zweiter im Rennen hinter Hamilton. 186:192

Großer Preis von Deutschland: Hamilton siegt auch bei Rosbergs Heimrennen. Der Deutsche wird nur Vierter. 198:217

Großer Preis von Belgien: Rosberg startet nach der Sommerpause durch. Sieg, Hamilton nur auf Platz drei. 223:232

Großer Preis von Italien: Rosberg holt weiter auf, nächster Sieg, Hamilton auf Zwei. 248:250

Großer Preis von Singapur: Rosberg übernimmt mit Sieg wieder die WM-Spitze. Hamilton wieder nur Dritter. 273:265

Großer Preis von Malaysia: Kein Sieg, aber Führung ausgebaut. Rosberg profitiert als Dritter vom Ausfall Hamiltons (Motorschaden). 288:265

Großer Preis von Japan: Saisonsieg Nummer neun für Rosberg, nur Position drei für Hamilton. 313:280

Großer Preis von USA: Hamiltons erster Sieg seit Ende Juli, Rosberg rettet Platz zwei. 331:305

Großer Preis von Mexiko: Hamilton gewinnt wieder. Rosberg schafft aber erneut Platz zwei. 349:330

Großer Preis von Brasilien: Hamiltons dritter Erfolg nacheinander, Rosberg rettet sich im Regen-Chaos auf Platz zwei. 367:355

Großer Preis von Abu Dhabi: Hamilton versucht alles. Er siegt zwar zum vierten Mal nacheinander, aber Rosberg reicht Platz zwei. 385:380

Reifenwahl

Infos zum Rennen

Zeitplan

Hamilton-Profil

Rosberg-Profil

Hamilton-Aussagen

Rosberg-Aussagen

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren