Medaille in Reichweite

BDR-Vierer hofft bei Olympia-Comeback auf "Lauf unseres Lebens"

+
Der deutsche Bahnrad-Vierer.

Rio de Janeiro - Der deutsche Bahnrad-Vierer hofft bei seinem Olympia-Comeback in Rio de Janeiro auf eine einzigartige Leistung.

"Ich wünsche mir, dass es uns gelingt, den Lauf unseres Lebens zu fahren", sagte Routinier Henning Bommel (33) dem SID vor dem Wettbewerb in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung. Zuletzt hatte das einstige Flaggschiff des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) 2004 in Athen bei Sommerspielen am Start gestanden.

Im Velodromo da Barra strebt die Mannschaft von Bundestrainer Sven Meyer (31) in der Königsdisziplin die vorläufige Krönung eines stetigen Aufwärtstrends an. Als Maximalziel wurde der Sprung ins kleine Finale um die Bronzemedaille ausgegeben.

"Es geht darum, Leistung zu bringen und unseren Job zu machen, nicht darum, Urlaub zu machen. Wir haben eine schöne Zeit, wenn wir schnell fahren", sagte Meyer, der den Vierer vor inzwischen fünf Jahren nahe am Tiefpunkt übernommen hatte.

Souveräne Qualifikation für Olympia 2016

Die Olympia-Qualifikation meisterte das Quartett souverän, bei der WM 2015 in Paris gelang ihm in 3:57,166 Minuten ein deutscher Rekord. In Rio werden neben Bommel (Berlin), Nils Schomber (Grevenbroich), Kersten Thiele (Erfurt) und Domenic Weinstein (Unterbaldingen) antreten. Ersatzfahrer ist Theo Reinhardt (Berlin).

Der Kampf um Gold dürfte zu einem Duell zwischen Weltmeister Australien und Weltrekordhalter Großbritannien (3:51,659) mit Superstar Bradley Wiggins werden. Die Olympiasieger haben im Training laut ihres Trainers Heiko Salzwedel neue Bestzeiten aufgelegt. "Die Briten sind für uns nicht relevant. Alles, was danach kommt, ist unser Wettbewerb", sagte Bommel.

Zur absoluten Weltspitze aufzuschließen, ist das Fernziel des Vierers, der bei Olympia zwischen 1964 und 2000 fünfmal zu Gold gefahren war. "Der Fokus ist langfristig, der geht Richtung 2020 und 2024", sagte Meyer: "Das ist jetzt auch nur eine Durchgangsstation zu größeren Sachen. Am Ende muss das Ziel sein, Richtung Olympiasieg zu schielen."

SID

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren