94:104-Niederlage

NBA: Atlanta verliert mit schwachem Schröder in New York

+
Dennis Schröder kassierte mit den Atlanta Hawks gegen die New York Knicks eine 94:104-Niederlage. Foto: Erik S. Lesser

New York (dpa) - Nach einer schwachen Leistung hat Basketball-Profi Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks die vierte Saison-Niederlage in der NBA hinnehmen müssen. Die Hawks unterlagen bei den New York Knicks mit 94:104.

Der deutsche Nationalspieler Schröder, der zuvor im Schnitt mehr als 15 Punkte pro Partie erzielt hatte, kam im Madison Square Garden in 21 Minuten nicht über einen Zähler hinaus. Bester Werfer der Begegnung war Knicks-Superstar Carmelo Anthony mit 31 Punkten. Atlanta bleibt mit neun Siegen aus 13 Partien in der Spitzengruppe der Eastern Conference der NBA. New York liegt mit nun sechs Siegen im Mittelfeld.

Infos zum Spiel

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren