DFB-Pokal

HSV-Trainer Gisdol verzichtet auf Halilovic

+
Alen Halilovic steht gegen den Halleschen FC nicht im Kader. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV verzichtet im Pokalspiel beim Regionalligisten Hallescher FC am Dienstag auf Mittelfeldspieler Alen Halilovic.

Trainer Markus Gisdol berief den Kroaten nicht in den 18 Profis umfassenden Kader. Halilovic hatte in der ersten Pokalrunde vor zwei Monaten beim Drittligisten FSV Zwickau den Treffer zum 1:0-Sieg erzielt. Der 20-Jährige war in der Bundesliga-Partie gegen Eintracht Frankfurt (0:3) erstmals in der Startelf zum Einsatz gekommen und hatte enttäuscht.

Kader HSV

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren