Verträge werden nicht verlängert

Machado und Prepelic verlassen die EWE Baskets

+
Klemen Prepelic (am Ball) und Scott Machado verlassen die EWE Baskets.

Gerade erst haben die EWE Baskets die Verpflichtung von Guard Frantz Massenat bekanntgegeben, da verlassen die Oldenburger mit Scott Machado und Klemen Prepelic zwei Spieler für diese Position.

Bei beiden Akteuren ist der Vertrag ausgelaufen, und die EWE Baskets haben auf eine Verlängerung verzichtet. Wo die beiden in der kommenden Spielzeit aktiv sein werden, steht nach Angaben des sportlichen Leiters Srdjan Klaric noch nicht fest: „Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei den beiden. Sie haben hervorragende Leistungen bei uns gezeigt. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.“

Scott Machado war im Sommer 2015 vom BC Kalev Tallinn gekommen. „Scott war im Hintergrund ein unglaublich guter Motivator, der das Team stark unterstützt hat“, sagt Hermann Schüller, geschäftsführender Gesellschafter der EWE Baskets. „Er hat eine große Anerkennung verdient, weil er wenig gespielt aber Klasse gezeigt hat.“

Klemen Prepelic wurde erst im September aufgrund großer Personalsorgen nachverpflichtet. „Als Scott verletzt war, brauchten wir zu dem Zeitpunkt einen Spieler, der topfit ist“, erklärt Srdjan Klaric. „Wir wussten, dass Klemen gleich einschlagen würde.“

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren