Dreier-Experte wechselt von Bonn nach Oldenburg

EWE Baskets verpflichten Center Mädrich

+
Dirk Mädrich (Mitte) noch im Jersey der Bonner

Dirk Mädrich wird künftig die EWE Baskets verstärken. Damit haben die Oldenburger ihren Kader auf den deutschen Positionen komplettiert.

Nach dem Karriereende von Robin Smeulders, ist Mädrich, der in der vergangenen Saison für Bonn auflief, dem Vernehmen nach der Spielertyp, der dem Spiel der Baskets „eine andere Dimension hinzufügen“ kann. „Wir mussten uns nach einem Ersatz für Robin Smeulders umschauen und konnten nur auf der Position 5 schauen, da der Rest des Kaders bereits stand“, erklärt Sportmanager Srdjan Klaric die Verpflichtung. 

„Wir sind überzeugt, dass Dirk als 2,12 Meter großer Center, der viel Qualität aus der Distanz ausstrahlt, eine gute Lösung hinter Brian [Qvale] ist.“ Mädrich hatte sich in der Vergangenheit tatsächlich als guter Distanzschütze profiliert. Nahezu 40 Prozent seiner Dreierversuche verwandelte der 32-Jährige.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren