Reparaturarbeiten dauern an

Zugstrecke zwischen Oldenburg und Hude bis Sonntag gesperrt

Wegen einer Oberleitungsstörung an der Huntebrücke musste der Zugverkehr zwischen Oldenburg und Hude am Freitagabend eingestellt werden.

Die Reparaturarbeiten sind im Gange, werden sich aber voraussichtlich noch bis Sonntagmorgen hinziehen. Das berichtet Die Bahn. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Oldenburg (Oldb) und Hude ist eingerichtet. Achtung: Die Bahn kann nicht für eine Fahrradmitnahme im Ersatzverkehr garantieren. Die Züge der RE 1 in Richtung Bremen/Hannover wenden vorzeitig in Oldenburg und die Züge in Richtung Leer / Norddeich wenden vorzeitig in Hude. Über die weitere Entwicklung informiert die Bahn über diese Webseite.

Rubriklistenbild: © Pixabay

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren