In Bremen Osterholz-Tenever

Polizei-Großeinsatz nach Schüssen von Hochhausbalkon

+
Symbolbild

Schüsse von einem Hochhausbalkon haben in der Nacht zu Montag einen Großeinsatz der Polizei in Bremen Osterholz-Tenever ausgelöst. Ein Anrufer hatte die Einsatzkräfte alamiert, die mit schusssicheren Westen und Maschinengewehren anrückten, berichtet das Nachrichtenportal „Nonstop News“.

Spezialkräfte des SEK stürmten das Haus, nachdem der Bereich gesichert und die Neuwieder Straße komplett gesperrt worden war. In der Wohnung trafen die Beamten auf eine Familie mit mehreren Kindern, es wurden zwei meldepflichtige Luftdruckgewehre sichergestellt. Der Besitzer muss sich nun auf eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz einstellen.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren