Unfall mit 2,28 Promille

In Oldenburg: Trunkenfahrt zum Getränkemarkt - Lappen weg

Kurios: Eine stark alkoholisierte Oldenburgerin verursachte am Donnerstag, 9. Juni, einen Unfall auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Wilhelmshavener Heerstraße.

Offenbar hatte sich die betrunkene 49-Jährige gerade mit Nachschub versorgt, als sie beim Ausparken ihr eigenes und ein fremdes Fahrzeug demolierte. Die Polizei stellte einen Promillewert von 2,28 fest. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren