News zum Donnerstag

Die nordbuzz-Häppchen am Morgen

+
The Grand Terrasse bietet beste Blicke auf Bremen und gediegene Beats.

Kein freier Feiertag, dafür immerhin kleiner Freitag. Hier steht, was der Donnerstag so bringt.

Bremen, Oldenburg und umzu gehen mal wieder leer aus. Heute ist Fronleichnam und das halbe Land hat Feiertags-frei. Nicht so der hohen Norden, wo es weniger katholisch zugeht. 

Dafür kann man sich vielleicht auch der alten Bauernregel entziehen: „Regnet's am Fronleichnamstag, regnet‘s noch vier Wochen danach.“ Wobei ohnehin schönes Wetter werden soll, also gilt womöglich: „Fronleichnam schön und klar, sagt an ein gutes Jahr.“

Unabhängig von der Wetterlage lohnt donnerstags stets ein Blick auf die nordbuzz-Kinoseite mit Trailern, Daten, Kritiken, News und Interviews. Heute läuft beispielsweise „Money Monster“ mit George Clooney an oder „Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln“ mit Johnny Depp.

Apropos Johnny Depp (52). Dessen Ehefrau Amber Heard (30) hat nun offenbar nur 15 Monaten nach der Hochzeit die Scheidung eingereicht – wegen unüberbrückbarer Differenzen, wie es heißt. Bei Johnny geht für euch also bald vielleicht wieder was!

Definitiv geht hingegen etwas bei der „Grand Terrace Party“ auf der Dachterrasse des „Atlantic Hotels“ in der Bremer Innenstadt. Schließlich ist Donnerstag der kleine Freitag. Ab 18 Uhr startet dort die Open-Air-Afterwork-Lounge im siebten Stock. Lasst also mal ganz ohne Fallhöhe die Seele baumeln und genießt die Aussicht auf das bildschöne Bremen. Obendrauf gibt es gediegene Beats vom DJ und Live-Verköstigung vom Küchenchef. Bei nordbuzz seht ihr anschließend Fotos aus nächster Nähe.

Weniger lauschig verspricht der Auftritt vom unverwüstlichen Hamburger Heinz Strunk zu werden. Ab 20 Uhr liest der Unterhaltungs-Altmeister im Bremer Schlachthof aus seinem neuen Schinken „Der Goldene Handschuh“. Der „Studio Braun“- und „Fraktus“-Veteran fiel schon früher mit literarischem Talent auf, etwa bei „Fleisch ist mein Gemüse“. Nun legt er nach, mit einem düsteren Roman über den Hamburger Serienmörder Fritz Honka.

Etwas Familien freundlicher wird wiederum der Spieletreff im Bürgerpark. Seit Anfang des Monats und noch bis zum 13. September kann jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 15.30 und 18.30 Uhr beim Marcusbrunnen gespielt werden was das Zeug hält. Dort gibt es allerlei neuentwickeltes Spielgerät sowie professionelle Betreuung. In den Sommerferien auch zwischen 10 und 12 Uhr.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren