News zum Montag

Die nordbuzz-Häppchen am Morgen

+
Begrüßt den Montag mit einem Lächeln.

Es ist Montag, der 20. Juni. Ein neuer Start in eine neue Woche. Begrüßt sie mit einem Lächeln und freut Euch auf das, was sie bereit hält. Oder lest erstmal bei einem guten Kaffee unsere nordbuzz-Häppchen am Morgen.

Wer am Montag Schwierigkeiten mit Harmonie hat, sollte versuchen sich durch den Tag zu retten, um abends überschüssige Energie bei der australischen Post-Hardcore- und Metalcore-Kombo The Amity Affliction loszuwerden. Die spielen ab 20 Uhr im Bremer To wer, Support kommt von Thy Art Is, Murder und Deez Nuts. 

Allemal besser als anderweitig die Nerven zu verlieren. So, wie John Goodman alias Walter Sobchak aus The Big Lebowski, der heute Geburtstag hat.

via GIPHY

Passend zur Thematik beginnen heute in Oldenburg die Gesundheitstage der Carl von Ossietzky Universität. Bis zum 22. Juni lautet das Motto „Stress lass nach!“ Bei Workshops und Vorträgen könnt Ihr Stressmanagement und -abbau erlernen, um künftig vielleicht noch entspannter in den Montag zu starten. Zudem gibt es gleich vor Ort erste Hilfe mit allerlei Bewegungs- und Sportangeboten. Das volle Programm gibt es hier.

Wenn Ihr ohnehin schon ausgeglichen an die Sache herangeht, könnt Ihr heute viele schöne und sinnvolle Dinge tun. Beispielsweise eröffnet auf dem Bahnhofsvorplatz das„Express Yourself/city“: Public Urban Lab Bremen. Noch bis Freitag könnt Ihr täglich zwischen 14 und 21 Uhr an der Zukunft Bremens in Puncto Stadtentwicklung teilnehmen und Euch in Diskussionen einbringen. Schaut Euch das mal an. Mehr Infos gibt es hier. Also, kommt in die Puschen.

via GIPHY

Wer abends keine Lust auf die obligatorischen EM-Spiele mit Russland gegen Wales und Slowakei gegen England hat, der kann sich eines anderen Bildschirms annehmen: in der Bremer Schauburg läuft wie jeden Montag um 21.15 Uhr die OV Sneak Preview mit einem Überraschungsfilm. Mit Trailer-Show, Kurzfilm und Gewinnspiel. Bereits seit 1998 präsentiert von Marc Sifrin. Prädikat: Kult.

Bevor uns die morgige kürzeste Nacht des Jahres mitsamt Sommeranfang erreicht, ist heute erst einmal Vollmond. Nutzt also den Tag, um Euch Gedanken über nächtliche Beschäftigungen im Mondschein zu machen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren