Jetzt wird’s haarig

Die bärtigen nordbuzz-Häppchen

Eigentlich wird heute ja „No Beard Day“ gefeiert. Doch da machen wir nicht mit! Wir feiern lieber den Bart. Schließlich ist der nicht nur angesagt und sehr kleidsam, sondern auch noch ziemlich praktisch. In welchen Situationen Euch die Borsten nützlich sein können, erfahrt Ihr in unseren Häppchen.

via GIPHY

Ein Bart kann ziemlich praktisch sein und hat mitunter eine ähnliche Wirkung wie Make-up bei einer Frau. Bestes Beispiel: Basketballer James Harden. 

via GIPHY

Dank eines sehr bärtigen Internetphänomens wissen wir auch, dass Gesichtsbehaarung einfach zu jeder Gelegenheit passt. Die Jungs von „The Gay Beards“ zeigen Euch, wie es geht.

Ihr wollt unbemerkt Snacks ins Kino schmuggeln. Ganz einfach!

Melts in your mouth, not in your beard

Ein von The Gay Beards (@thegaybeards) gepostetes Foto am

We know, it's corny.

Ein von The Gay Beards (@thegaybeards) gepostetes Foto am

Im Supermarkt gibt es schon Spekulatius und Lebkuchen. Weihnachten ist also nicht mehr ganz so fern. Aber keine Sorge, einfach statt des Baumes den Bart schmücken und schon seid Ihr passend für die Festtage gekleidet.

On the twelfth day of Christmas The Gay Beards gave to me... #12gaybeardsofchristmas

Ein von The Gay Beards (@thegaybeards) gepostetes Foto am

Auch an Silvester könnt Ihr Euch so die teure Abendkleidung sparen. Die lenkt sowieso nur vom Bart ab.

Set your mind free and dream beyond the stars...

Ein von The Gay Beards (@thegaybeards) gepostetes Foto am

Romantische Überraschung für Eure Liebste oder Euren Liebsten gefällig? Wie wäre es mit ein paar Blumen?

MAY your day be beautiful

Ein von The Gay Beards (@thegaybeards) gepostetes Foto am

Aber nicht nur an besonderen Tagen kann so ein Bart hilfreich sein. In der Mittagspause könnt Ihr damit eine Menge Zeit sparen und Euer Essen einfach unterwegs verzehren.

via GIPHY

Also, pfeift auf den „Ohne-Bart-Tag“ und pflegt Eure Borsten. Tipps gibt es im Video:

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren