Lasst es Euch schmecken

Tag des Bieres: So macht Ihr Pilsetten-Eis selbst

Diese kleine Leckerei hat uns in der Redaktion wirklich überrascht: Bier-Eis. Hört sich widerlich an, ist aber tatsächlich ziemlich lecker und erfrischend. Zum Tag des Bieres wollen wir Euch das Rezept für diese sommerliche Süßigkeit natürlich nicht vorenthalten. Lasst es Euch schmecken!

Diese Zutaten braucht Ihr:

1/3 Tasse frischer Zitronensaft oder Limettensaft

¼ Tasse Zucker

1 Tasse Bier

So wird's gemacht:

Alle Zutaten verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Dann in Eisförmchen füllen und kalt stellen.

Je nach Größe der Formen, sollte das Eis spätestens nach 6 Stunden gefroren sein.

Tuning-Tipp:

So sieht das Eis am Ende aus.

Geht auch mit Pale Ale oder Indian Pale Ale Wer nicht so auf Bier steht kann auch Cidre nehmen, sollte dann aber den Zucker reduzieren.

Auch interessant:

  • Schluss mit Rauchen dank Handauflegen: Ein Selbstversuch
  • Scharf essen in Bremen – ein Selbstversuch
  • Golf-Platzreife in drei Tagen – geht das? Ein Selbstversuch
  • Mehr zum Thema

    Kommentare

    Das könnte Dich auch interessieren