Rauchentwicklung in der Tischlerei

Feuerwehr-Großeinsatz am Theater Bremen

+

Am Nachmittag rückte die Feuerwehr Bremen zu einem Einsatz in der Tischlerei des Theaters am Goetheplatz aus. Ein größerer Schaden entstand durch die Rauchentwicklung nicht, wie ein Sprecher zu nordbuzz sagte.

Mitarbeiter der Tischlerei des Theaters Bremen hätten eine Rauchentwicklung gemeldet, wie ein Sprecher der Feuerwehr Bremen zu nordbuzz sagte. Daraufhin sei ein Löschzug mit sieben Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften ausgerückt und habe die Lage erkundet. „Wir konnten einen technischen Defekt in einem Spänebunker entdecken“, so der Sprecher. Dort werden Pallets aus Holz gepresst, wobei sich Späne gesammelt hätten und heiß gelaufen seien. 

„Es gab jedoch kein offenes Feuer“, so der Sprecher weiter. Die Feuerwehr habe daraufhin die Maschine entleert, sodass „Feuer aus“ vermeldet werden konnte. Es habe keine größeren Schäden gegeben, die Aufräumarbeiten laufen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren