Ein Hoch auf die Braukunst

Die feucht-fröhlichen nordbuzz-Häppchen zur Bierbörse

+

Noch ein Arbeitstag, dann habt Ihr es geschafft: endlich Wochenende! In den nächsten Tagen erwarten Euch einige Events und wunderbares Wetter in Bremen und Oldenburg. Ihr dürft Euch also auf zwei schöne Tage freuen. Und wie läutet man die freie Zeit am besten ein? Mit einem kühlen Blonden. In Delmenhorst könnt Ihr heute ab 15 Uhr mehr als 300 Biersorten probieren. Denn im Rahmen der 1. Bierbörse in der Stadt schlagen mehr als 30 Brauereibetriebe und Imbisse Ihre Zelte in der Fußgängerzone auf.   

Mit einem Mix aus Biergeschäften und Fressbuden wird der heutige Freitag in Delmenhorst der Braukunst gewidmet. Die 1. Delmenhorster Bierbörse beginnt um 15 Uhr. Veranstalter Werner Nolden rief das Event bereits vor 30 Jahren ins Leben. Ob feinperlig, herb oder trüb – alles dreht sich um den Biergenuss. 

via GIPHY

Zum Probieren stehen Euch über 300 Biersorten zur Auswahl. Also lieber nur mal kurz dran nippen und dann ab zur nächsten Sorte.

via GIPHY

Bis 15 Uhr müsst Ihr Euch noch gedulden. In Gedanken könnt Ihr Euch aber schon auf spanisches San Miguel, Zywiec aus Polen oder kroatisches Karlovacko freuen. Auch belgische Sorten sind am Start.

via GIPHY

Sagt für's große Tasting noch schnell Euren Tresen-Bekanntschaften Bescheid. Und gebt die ein oder andere Runde aus. Zusammen trinkt es sich einfach schöner.

via GIPHY

via GIPHY

Das beste: der Eintritt ist frei. Also schnell die Arbeit erledigen und auf nach Delmenhorst. Prost ihr Lieben!

via GIPHY

Macht Euch einen schönen Tag und genießt das Wochenende. 

via GIPHY

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren