Die Termine fürs Sonnenwochenende

Festivals, Markt & Reggae: Der nordbuzz-Guide fürs Wochenende

+

Ihr habt keine Ahnung, was Ihr am Wochenende unternehmen könnt? Das muss nicht sein, denn die Auswahl in der Region ist riesig. Damit Ihr nicht den Überblick verliert, haben wir die Highlights in unserem Guide fürs Wochenende für Euch zusammengestellt. Herausgekommen ist ein buntes Potpourri, das wirklich keine Wünsche offenlässt.

via GIPHY

Freitag

Ihr sucht die volle Dröhnung Metal, Hardcore und Punk? Dann seid ihr beim Reload-Festival in Sulingen bestens aufgehoben. Freitag und Samstag gibt es dort ordentlich was auf die Ohren.

Zur Release-Party ins alte Zollamt Walle laden Noisescape und Betastone ein. Zudem dürft Ihr Euch auf Special Guest Jean Paul Moustache freuen. Beginn ist um 19 Uhr.

Im Bremer Meisenfrei präsentiert Euch ab 21 Uhr die Combo Lifeline die besten Classic-Rock-Cover von den 60ern bis in die Moderne.

Ruhigere Töne versprechen das Ariane Jacobi Quintett & Romy Camerun an 19 Uhr im Haus am Walde im Bürgerpark. Auf dem Programm stehen nie gehörte Interpretationen unterschiedlichster Jazzklassiker.

Alle weiteren Konzerte findet Ihr in unserer Eventdatenbank.

Auf keinen Fall solltet Ihr natürlich einen Rundgang über das Oldenburger Stadtfest verpassen. Und natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr unserem grünen nordbuzz-Sofa einen Besuch abstattet.

Ausnahmezustand herrscht von Freitag bis Dienstag in Bruchhausen-Vilsen. Der Brokser Heiratsmarkt steht auf dem Programm. Karussells, Party, Feuerwerk – das Volksfest setzt Jahr für Jahr Maßstäbe.

Die Ergebnisse eines zweiwöchigen Rap-Workshop an der Hemelinger Wilhelm Olbers Schule werden innerhalb eines musikalischen Rahmenprogramms auf der Kompletten Palette präsentiert. Los geht es am Arberger Hafendamm um 19 Uhr, um 20 Uhr gibt es akustische Klänge von Scapula Music, ehe die Schüler gegen 21 Uhr ihre Songs präsentieren. Im Anschluss improvisiert Flowin Immo auf Zuruf.

Ein Pflichttermin ist natürlich auch das Bundesliga-Auftaktspiel zwischen Bayern München und Werder Bremen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. In unserer Kolumne „Vier sind Werder Bremen“ hat sich Tim Borowski mit der Partie auseinandergesetzt.

Im Anschluss an das Spiel steigt im Bremer Moments die große Flixen-Kickerparty. Gespielt wird ab 23 Uhr an sechs Bremer Flutlicht-Kickern. Die Anmeldung ist ab 22 Uhr möglich, gegen 2 Uhr wird dann der Gewinner von zwölf Kisten Haake Beck feststehen.

Womit wir quasi schon direkt im Party-Vergnügen gelandet wären. In welchem Club Ihr die passende Party in der Region findet? Hier findet Ihr es heraus!

Samstag

Was ihr wollt, heißt es am Samstagabend um 20 Uhr im Bürgerpark auf der Melcherswiese bei Shakespeare im Park.

via GIPHY

Am Oldenburger Staatstheater feiert um 20 Uhr das Schauspiel Titanic von Robert Gerloff und Jonas Hennicke Premiere.

Noch mehr Theater-Aufführungen findet Ihr in unserer Übersicht.

Im Amphitheater des Bremer Schlachthofs treffen sich unter anderem die Bands Dota, Fuck Art Let's Dance, Mad Monks, Aelement zum großen Schlachthof Open Air. Der Eintritt kostet zwölf Euro, Beginn ist um 15 Uhr.

Jonny Glut & die Kinkenband geben sich ab 20 Uhr in der Hafenbar Golden City die Ehre. Die Veranstalter versprechen einen maritimen Abend der besonderen Art.

In Oldenburg geht das Stadtfest in die letzte Runde. Wenn Ihr Euch also noch einmal in den Trubel stürzen wollt, hab ich heute noch die Gelegenheit dazu.

Und auch beim Brokser Heiratsmarkt in Bruchhausen-Vilsen kommen Vergnügungssüchtige wieder auf ihre Kosten.

Passend zum Wetter gibt es natürlich auch einige Sommerfeste:

Das temporäre Zwischennutzungs-Projekt Wurst Case feiert am Samstag von 13 bis 20 Uhr mit Flohmarkt, Live-Musik, Workshops und vielem mehr.

Die Gastronomen der neuen Gastro-Meile „Wache 6“ im Forum am Bremer Wall laden Ihre Gäste ein zu einem schönen Tag mit Musik und kulinarischen Leckerbissen. Beginn ist um 11 Uhr, das Ende ist für 23 Uhr vorgesehen.

„Kunst und Sport“ lautet das Motto des Sommerfestes der Bremer Kunsthalle. Entsprechend actionreich ist das Programm rund um das Museum. Flixen, Polo, Tennis, ein Boxtraining und vieles mehr erwartet Euch ab 11 Uhr.

via GIPHY

Das innerstädtische Kreativ-Zentrum an den Gleisen lädt zum Güterbahnhof Open ein. Unter dem Motto Kunst-Pommes-Schranke wird Euch ein buntes Programm aus Kunst, Konzerten, Workshops und Party geboten. Beginn ist um 12 Uhr.

Am Werdersee steigt die erste Auflage des Worldmusic-Open-Air „Reggae Braemin“. Die exotische Freiluftveranstaltung beginnt um 14 Uhr hinter der DLRG-Rettungswache. Reggae steht dabei im Namen stellvertretend für die ganze Palette: Worldmusic, Ska, Dub, Hip Hop und Verwandte haben sich angesagt.

Ein Party-Highlight im Kalender ist traditionell die Deka-Dance Cruiseline. Das Boarding beginnt um 21 Uhr am Martini-Anleger, Abfahrt ist um 22 Uhr. Die After-Boat-Party steigt ab 1 Uhr im Soho-Club.

Einmal im Monat lädt die Kantine 5 zur„Roofnight“ ein. In der chilligen Location und auf der Dachterrasse könnt Ihr Euch ab 22.22 Uhr zu aktuellen Hits und Danceclassics amüsieren.

In Oldenburg wiederum lädt das Amadeus ab 23 Uhr zur Ama Fan Party.

Alle weiteren Partys findet Ihr in unserer Datenbank.

via GIPHY

Sonntag

Beim Brokser Heiratsmarkt startet ab 11 Uhr das Familien-Frühschoppen. Anschließend könnt Ihr beim Luftgitarren-Wettbewerb Eure Fähigkeiten an der imaginären Klampfe beweisen. 

Ebenfalls ab 11 Uhr kann auf dem Flohmarkt auf der Bürgerweide in Bremen wieder nach Trödelschätzen gejagt werden.

Zum Beginn der neuen Spielzeit öffnet das Theater am Meer in Wilhelmshaven wieder die Pforten für alle Theaterfans. Serviert werden "appetit machende Spielzeithäppchen" in kurzen Programmausschnitten der vier Produktionen des Spielplanes.

In der Weserburg gastiert das kek Kindermuseum mit der Mitmachausstellung „Das Gelbe vom Ei – Farbenrausch“. Hier können Kinder Farben fühlen, schmecken, mischen, drucken und sogar schießen. Die Ausstellung öffnet um 11 Uhr und kann bis 18 Uhr besucht werden. 

Den berühmten Sommernachtstraum vom William Shakespeare gibt es ab 16 Uhr in ganz besonderer Kulisse zu sehen. Auf der Melcherwiese im Bürgerpark zeigt die Bremer Shakespeare Company die unterhaltsame Komödie des englischen Dichters.

via GIPHY

„We will rise!“ heißt die aktuelle Austellung in der Kulturetage in Oldenburg. Zwischen 16 und 20 Uhr dreht sich in der wachsenden Wanderausstellung alles um die Protestgeschichte geflüchteter Menschen.

In der Golden City am Europahafenkopf versuchen zwei Agentinnen aus der Zukunft das Schicksal der Welt mit der Hilfe von Plattdeutsch zu retten. Ob das funktioniert, könnt Ihr ab 17 Uhr erleben.

In der Spedition gibt es am Sonntag gleich drei Events. Um 13 Uhr beginnt ein Flohmarkt inklusive Kaffee und Kuchen. Ab 17 Uhr spricht Ivo Bozic in der Belle Etage über Fragen der Emanzipation und Migration. Ab 18.30 gibt es die Dokumentation „The Human Scale“ zu sehen. Sie beschäftigt sich mit der globalen Verstädterung und den Versuchen, diese zu positiv zu gestalten. 

Zu Musik und Kunst am Hollersee laden der Bürgerparkverein und das Jugendsinfonieorchester Bremen-Mitte unter der Leitung von Martin Lentz. Ein Highlight des Festivals: Das Feuerwerk direkt über dem See begleitet von den Klängen von Händels Feuerwerksmusik. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Noch mehr Veranstaltungen für den Sonntag und die kommende Woche gibt es hier.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren