Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Casting am Dienstag in Bremen: Spontanes Vorsingen

+
Wenn Ihr Teil der Show werden wollt, könnt Ihr am Dienstag zum DSDS-Casting in Bremen gehen.

Ihr haltet Euch für den geborenen Sänger? Eure Stimme sehnt sich nach Publikum? Einen besseren Entertainer gibt es in der ganzen Region nicht? Dann ab nach Bremen zum Hotel Courtyard by Marriott an der Theodor-Heuss-Allee 2 (Rückseite Hauptbahnhof). Dort könnt Ihr am heutigen Dienstag von 14 bis 20 Uhr ohne Voranmeldung am Casting für die 14. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ teilnehmen.

Welche Musik Ihr am liebsten singt, ist total egal. Ob Schlager, Hip-Hop, Rap, Pop, Reggae oder Rock, gefragt sind neben dem stimmlichen Talent vor allem gute Typen, schräge Charaktere und Entertainer. Dabei dürfen sich Solo-Künstler genauso bewerben wie Duos und Gruppen.

Bei den offenen DSDS-No-Limits-Castings können unentdeckte Musiktalente ohne Voranmeldung vorsingen und sich so für die Show qualifizieren. Die einzige Teilnahmebedingung ist ein gültiger Personalausweis. Die Bewerber müssen am 1. Januar 2017 mindestens 16 Jahre alt sein. Minderjährige müssen neben dem von beiden Erziehungsberechtigten unterschriebenen Castingbogen auch Kopien der Vorder- und Rückseite der Ausweise ihrer Erziehungsberechtigten mitbringen. Für das Casting von DSDS 2017 sollte jeder Bewerber drei Songs vorbereiten. Dabei können sie sich gern selbst mit Instrumenten begleiten.

Und wer heute keine Zeit hat, hat am Mittwoch, 24. August, in Bremerhaven (Bürgermeister-Schmidt-Straße 47) die Chance, sein Talent zu beweisen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren