Diebstahl in Oldenburger Supermarkt

Mann attackiert Kassiererin mit Milchpackung

+

Bei einem Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt an der Bremer Straße am Dienstagabend, 10. Januar, bewarf der Täter die Kassiererin mit einer Milchpackung. Laut Angaben der Polizei Oldenburg wurde die 24-Jährige leicht verletzt. Der Räuber konnte flüchten.

Gegen 19.30 Uhr betrat der etwa 180 cm große Täter den Supermarkt in Oldenburg. Als dieser sich kurze Zeit später an der Kasse anstellte und drei Teile auf das Fließband legte, fiel der Kassiererin sein prall gefüllter Rucksack auf. Die 24-Jährige forderte den Mann auf diesen zu öffnen. Daraufhin schnappte sich der Täter eine Milchpackung und warf sie der Mitarbeiterin ins Gesicht, rannte aus dem Geschäft und flüchtete Richtung Osternburger Markt.

Obwohl die Kassiererin den Dieb verfolgte, konnte dieser flüchten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: schlanke Statur, kurzrasierte und schwarze Haare. Er trug eine dunkle Hose und war mit einer grauweißen Jacke bekleidet.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren