Ideen-Labor für Start-ups und Kreative

Citylab Bremen: Das etwas andere Einkaufszentrum

1 von 26
Gunnar Sieweke hat mit Kollegen den Anti-Kater-Drink Freigeist entwickelt.
2 von 26
Im Citylab liegt die Freigeist-Zentrale, genannt Eulennest.
3 von 26
In der nur-Manufaktur vertreibt Vanessa Just handgefertigte Bremen-Artikel.
4 von 26
Das Sortiment der nur-Manufaktur reicht von Lebensmitteln über Bilder, bis hin zu netten Spielereien.
5 von 26
Die liebevoll eingerichtete nur-Manufaktur bietet Kleinigkeiten für jeden Geschmack.
6 von 26
Das Schaufenster der nur-Manufaktur lädt zum stöbern ein.
7 von 26
Auch das Schild der nur-Manufaktur weist auf Handgemachtes hin.
8 von 26
Aus der nur-Manufaktur hat Vanessa Just beste Aussicht auf die Rotunde.

Früher stand in der Bremer Innenstadt einmal der Lloydhof, doch das ist Geschichte. Inzwischen heißt das Einkaufszentrum Citylab und stellt ein gleichermaßen spannendes, wie ambitioniertes Projekt dar.

Vorerst ist für das von der Wirtschaftsförderung Bremen vermietete und teilweise von der City-Initiative bespielte Citylab eine Laufzeit bis Ende 2017 geplant. Auf einer Aktionsfläche gibt es wechselnde Projekte, hier ist man immer offen für Vorschläge. Ansonsten ist das Gebäude seit kurzem komplett vermietet. 

Autor

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren