Bremerhaven rückt für Hamburg nach

Bericht: Fischtown Pinguins starten in der DEL

+
Pinguins-Manager Alfred Prey

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven werden offenbar in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) aufsteigen. Davon hat einem Bericht zufolge die „Rheinische Post“ erfahren. Die Zeitung bezieht sich auf eine Quelle in Liga-Kreisen. Demnach werde die Liga die Entscheidung Zugunsten der Bremerhavener Ende der Woche offiziell verkünden.

Grund für den Aufstieg ist derweil das Aus der Hamburg Freezers, die sich nach dem Rückzug ihres Investors aus der Liga abgemeldet hatten. Alle weiteren 13 Erstliga-Mannschaften erhielten für die kommende Saison eine Lizenz. Auf den freigeworden Platz der Hamburger hatten sich indes die Bremerhavener im Januar als einziger Anwärter aus der DEL 2 hervorgetan.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren