Netzfundstück

Nichts für Dickbauchige - Norddeutsche landen viralen Hit

+
Es wird eng im Fahrstuhl.

Zwei Norddeutsche fahren einfach nur in einem Fahrstuhl in Paris und landen damit einen viralen Hit im Netz. Das liegt daran, dass der Aufzug einfach unglaublich klein ist und die beiden Jungs sich trotzdem reinquetschen – und daran, dass die beiden sich dabei kaum noch einkriegen.

Das Video hat schon über 470.000 Klicks. Dabei zeigt es einfach nur Ulli aus Twist im Emsland und Willem aus Barchel im Elbe-Weser-Dreieck, die sich in besagten Fahrstuhl drängen und sich dabei sehr über den kurzen Ritt im französischen Winz-Aufzug amüsieren. Unter ihrem Video schreiben sie dazu: „Das der qm-Preis in Paris teuer ist, ist klar, aber muss man bei der Fläche in mehrstöckigen Wohngebäuden gerade beim Fahrstuhl sparen? 2 dickbauchige Deutsche hatten damit schon ihre Schwierigkeiten ”

Für uns sieht das Ganze ja irgendwie nach Gepäck- oder Lastenaufzug aus.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren