Virtual-Reality-Gaming

So fühlt sich die Zombie-Apokalypse an

+
Diese Frau erlebt den Zombie-Horror

Sie werden als die Zukunft der Gaming-Branche gehandelt: Virtual-Reality-Brillen. Doch statt Spiel-Spaß erlebt die Frau in diesem Video den absoluten Horror. 

Aufgenommen wurde das Video von der Twitter-Nutzerin @madleinedoux. Es zeigt eine ihrer Kolleginnen mit Virtual-Reality-Brille und Kopfhörern. Etwas unbeholfen tapst die junge Frau durch den kargen Raum und hält dabei mit zitternden Händen ein Paar Controller vor sich. Plötzlich schreit sie panisch los, dreht sich im Kreis und versucht ihren Kopf mit den Armen zu schützen. Im Hintergrund ist das schallende Gelächter ihrer Kollegen zu hören, die sich köstlich über die hysterische Reaktion freuen.

Warum die Panik? Das kann man Dank des Bildschirms im Vordergrund des Videos erahnen. Es zeigt, was die Frau in den letzten Minuten als Realität wahrgenommen hat. Das ist nicht weniger als die Zombie-Apokalypse. Denn sie spielte den First-Person-Shooter „The Brookhaven Experiment“, bei dem sich der Spieler durch immer neue Horden gruseliger Zombies ballern muss. Ein Fan dieses Zombie-Horror-Shooters wird die Frau aus dem Video vermutlich nicht mehr.

So sieht das Spiel über die VR-Brille aus: 

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren