Trotz Trump: Darum sind die USA großartig

Die nordbuzz-Lobhudelei zum Independence Day

+
Den amerikanischen Unabhängigkeitstag nutzen wir, um auch mal die positiven Dinge der USA hervorzuheben.

Natürlich läuft in den USA längst nicht alles so, wie es sich der gesunde Menschenverstand wünscht. Und natürlich ist die Liste der amerikanischen Absurditäten lang – über Donald Trump wollen wir hier gar nicht erst reden. Aber es gibt sie eben, die Dinge, warum die USA trotzdem großartig sind. nordbuzz nutzt den 4. Juli, um passend zum Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten ein ganz subjektives Loblied auf das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu singen.

Essen & Trinken

Amerika und der Konsum – das ist in vielen Beziehungen eine recht ambivalente Beziehung. Besonders in Bezug auf das Essverhalten. Aber mal ehrlich: Gerade in Läden wie In-N-Out Burger oder Wendy's fällt der Verzicht echt schwer. Besseres Fast Food werdet Ihr kaum finden.

via GIPHY

Dazu das grandiose Prinzip des „Free Refill“, also der Möglichkeit, in wirklich jedem Restaurant den Becher kostenlos wieder voll machen zu dürfen. Gerade beim Frühstück herrlich, wenn der Kaffee im Minutentakt wieder aufgefüllt wird. So gestärkt genießt Ihr am besten die…

Freiheit auf dem Highway

Für den Deutschen bedeutet Freiheit auf der Autobahn: Gas geben bis zum Anschlag und ab dafür. Dieses Gefühl werdet Ihr auf US-amerikanischen Highways sicherlich nicht erleben. Bei 75 Meilen pro Stunde ist in der Regel Schluss, und die Cops warten tatsächlich am Straßenrand, um Euch bei Überschreitung des Tempo-Limits hinterherzufahren. Dennoch gibt es kein schöneres Fahrgefühl, als bei offenem Fenster und dem Country-Sender Eurer Wahl über schnurgerade Straßen durch die endlosen Weiten im Landesinneren zu fahren.

via GIPHY

Und wenn Ihr genug habt, wird sich schon ein Motel finden, das Euch aufnimmt. Ob auf der legendären Route 66 oder auf anderen Interstates – erst bei einem Roadtrip quer durchs Land bekommt Ihr ein Gefühl für das amerikanische Verständnis von Weite, Entfernung und Freiheit. Unweigerlich werdet Ihr dabei auch in Kontakt kommen mit den unvergleichlichen…

Nationalparks

Ihr steht auf Natur und draußen und so? Dann werdet Ihr die amerikanischen Nationalparks lieben. Wenn Ihr einmal auf den gigantischen Grand Canyon geschaut habt, durch den Yellowstone-Park gefahren seid oder Euch die surreale Landschaft im Death-Valley reingezogen habt, werdet Ihr diese Bilder nie wieder aus dem Kopf bekommen.

via GIPHY

Und die Liste ließe sich fast beliebig fortsetzen – mehr als 50, teilweise hochspektakuläre Parks haben die Vereinigten Staaten im Angebot. Ihr wollt mehr Action? Dann ab in die großen…

Metropolen

New York, San Francisco, Chicago, Los Angeles… Muss dazu noch mehr gesagt werden? Eigentlich nicht. In den amerikanischen Metropolen pulsiert das Leben, Stillstand scheint es nicht zu geben.

via GIPHY

Selbst als Stadtmuffel werdet Ihr dort einige Tage verbringen können, ohne dass Ihr einen Koller bekommt. Und dann gibt es natürlich noch…

Las Vegas

Lieben oder hassen – Las Vegas polarisiert wie keine zweite amerikanische Stadt. Protziger, verschwenderischer und überflüssiger geht es eigentlich kaum noch. Und trotzdem übt das Zockerparadies eine geradezu magische Anziehungskraft auf Millionen von Besuchern aus.

via GIPHY

Kein Wunder: Hier scheint alles möglich. Der amerikanische Traum, so wird dem Besucher vorgegaukelt, liegt über der ganzen Stadt in der staubig-heißen Wüstenluft. Wochen oder gar Monate dort verbringen? Lieber nicht. Aber einige Tage sind überragend. Selbst für diejenigen, die mit all dem größenwahnsinnigen Pomp überhaupt nichts anfangen können gilt das Autounfall-Prinzip: Hingucken muss man einfach. Und außerdem:…

Vieles, was cool ist, kommt aus den USA

Ob er die USA auch super findet, frage ich den Kollegen. Klar, so die Antwort. Schon als Kind kam vieles, was cool ist, aus Amerika. Zumindest gefühlt. Und das hat sich bis heute auch nicht geändert. Wenn irgendwo Trends gesetzt werden, dann auf der anderen Seite des großen Teichs. Von dort kommt der neue, heiße Scheiß. Mode, Musik, Multimedia, Technik - in Sachen Innovation sind die USA das große Vorbild für Europa.

via GIPHY

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren