Neuauflage des Soderbergh-Thrillers

Wird Rihanna Teil der „Ocean's Eight“?

+
Popstar Rihanna könnte bald Teil der weiblichen Räuberbande „Ocean's Eight“ werden.

Remakes beliebter Kult-Filme mit Frauen statt Männern sind derzeit schwer angesagt.

Auch die geplante Neuauflage von Steven Soderberghs Thriller „Ocean's Eleven“ (2001) nimmt immer mehr weibliche Star-Gestalt an: Niemand Geringeres als Pop-Gigantin Rihanna soll in „Ocean's Eight“ eine Rolle übernehmen. Nach Angaben des „Hollywood Reporter“ wird die 28-Jährige R'n'B-Künstlerin, die bereits Nebenrollen in Kinofilmen wie „Battleship“ (2012) spielte, Teil der starbesetzten Räuberinnen-Bande: Zu sehen sein wird die Sängerin unter anderem an der Seite von Sandra Bullock, Cate Blanchett und Anne Hathaway. Gary Ross übernimmt die Regie, Original-Regisseur Soderbergh fungiert als Produzent des Remakes.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren