Der nächste Absprung steht bevor

Verlässt Harry Styles One Direction?

+
Verlieren One Direction bald ihren größten Star? Harry Styles scheint eine Solokarriere anzustreben.

Zayn Malik ist bereits ausgestiegen - und seither alles andere als gescheitert.

Das Soloalbum "Mind Of Mine" des ehemaligen One-Direction-Sängers landete Ende März in Dutzenden Ländern auf Platz eins. Nun ist offenbar das nächste Mitglied der Boyband auf die Idee gekommen, lieber alleine weiterzumachen. Harry Styles, so etwas wie das Gesicht der britisch-irischen Chartsstürmer, soll bereits in Verhandlungen mit zwei Plattenfirmen sein. Auch, heißt es in Berichten der "Sun", will er sich von Bandmentor und Labelchef Simon Cowell lossagen, was einen möglichen Ausstieg bei One Direction beschleunigen dürfte. Der 22-Jährige trennte sich im Februar bereits von der Managementfirma, die seine Gruppe repräsentiert. Bevor der Brite allerdings Solomaterial aufnehmen wird, bereitet er noch sein Schauspieldebüt in "Dunkirk" von Regisseur Christopher Nolan ("The Dark Knight") vor. Im für Juli 2017 angekündigten Weltkriegsdrama wird er neben Tom Hardy, Cillian Murphy und Mark Rylance zu sehen sein. Offiziell legen One Direction aktuell eine Pause ein.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren